Kundenrezension

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Waits No 13: Der schwarze Reiter tanzt russisch in seinen Knochen herum, 28. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: The Black Rider (Audio CD)
Tom beginnt seine dritte Schaffensdekade 1990 am Thalia-Theater in Hamburg. Robert Wilson adaptiert hier den Freischütz-Stoff, William Burroughs, der große alte Mann der amerikanischen Beatnikbewegung steuert doppelbödig-dunke Texte über Drogenmissbrauch und seine Folgen bei - und Tom der Teufel macht dazu die Musik. Die Welt ist im Umbruch - und der schwarze Reiter macht nachts an den Wegkreuzungen im Wald glänzende Geschäfte.

"The black rider" erschien erst 1993 auf Platte. Vielleicht brauchte es ja zunächst den Erfolg von "Bone machine", damit Island Records den Mut fasste, diese Songs auf die Menschheit los zu lassen. Damit wird "The black rider" zu Toms letzter Veröffentlichung bei seinem zweiten Label, obwohl sein Inhalt gute zwei Jahre älter ist als die Vorgängerplatte. Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschlossen, "The black rider" an den Anfang der 1990er zu stellen. "Bone machine" von 1992 ist eine Weiterentwicklung des hier eingeschlagenen Wegs und gehört daher in der Reihe weiter nach hinten.

"You know my number - 3927704 - call any time". Auf "I'll shoot the moon" fordert uns Tom dazu auf, doch mal anzurufen. Wer könnte da wiederstehen - selbst wenn auf der anderen Seite der Gehörnte den Hörer abnimmt. Denn niemand anderes ist es, der uns hier in der "Lucky Day Overture" in "Harry's Harbour Bizarre" seine Freaks vorführt, der in "The black rider" lockt und in "Just the right bullets" den Dealer mimt.
Das ganze Album ist eine Monstrosität. Es ist bis in seine kleinsten Winkel hinein theatralisch maßlos überzogen. Hier finden sich mit "Gospel Train" und "Oily night" Toms brutalste Songs. Greg Cohen ist zum letzten Mal mit von der Partie und hinterlässt einige derart schief-bucklige Instrumentals, dass man nur mit offenem Mund staunend daneben stehen kann. Auf "November" heult die singende Säge wie nie zuvor, im "Russian Dance" stampfen Leute in schweren Stiefeln den Beat und Tom zählt Russisch dazu den Takt ein. Zugpfeifen heulen, echte Krähen krächzen über dem Himmmel der Songs, in "Flash pan hunter" heult Tom wie ein geprügelter und hungriger Hund, dass es einem das Herz zusammen krampft. "Crossroads" ist für mich musikalisch der Höhepunkt der Platte, ein dunkler, böser, lauernder Song, unheilsschwanger und tragisch. Und "That's the way" muss man gehört haben, mit der alten brüchigen Stimme von William Burroughs beim Vortrag eines bodenlos-traurigen, weltverlorenen Gedichts, unterlegt von Toms melancholisch wimmernder Theater-Musik.

Mit "The black rider" befinden wir uns tatsächlich an einer Wegkreuzung. Einigen alten Fans geht die Richtung, die Tom mit seinem Weg zum Theater musikalisch hier einschlägt, zu weit. Es gibt Stimmen, die rückblickend meinen, mit seiner Kolaboration mit Robert Wilson habe er sich verrannt, das ganze sei ein Irrweg über den man besser den Mantel des Schweigens deckt. Zu extrem, zu artifiziell.
Ich mag mich da nicht festlegen. Ich kann nur eins sagen: "The black rider" hat mich noch jedes Mal in seinen finsteren Bann ziehen können. Diese Platte ist ein akkustischer Snuff-Film, sie ist Toms Version von Death Metal. Oder, um ihn selbst vom Live-Vorgänger "Big Time" zu zitieren: "Not for everyone. Whose, who love action maybe."

-----------------------------------------------------

Dies ist der dreizehnte Teil meines Annäherungsversuchs an den Waitschen Kanon. Zum Vorgänger gelangen Sie hier: "Big Time". Weiter geht es mit "Night on Earth".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.9 von 5 Sternen (9 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent