Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gefühlvoll und berührende Fortsetzung von James Newton Howard, 26. November 2013
Rezension bezieht sich auf: The Hunger Games: Catching Fire (Score) (Audio CD)
Das James Newton Howard große Filmmusik schreiben kann, ist seit mehr als 20 Jahren bekannt. Von King Kong über The Village bis zum Avatar, waren die Filme auch nicht immer gut, seine Musik war es. Seine Mitwerken am ersten Hunger Games Film war eine routinierte Arbeit die durchaus überzeugen konnte, besonders in den ruhigen Passagen. Howard ist damals sehr kurzfristig für Danny Elfman eingesprungen und hatte nicht viel Zeit für den Film, in anbetracht dessen, ist seine Leistung noch höher zu bewerten. Jetzt beim der zweiten Episode war das Zeitfenster größer und der Komponist mit dem Universum vertraut, ich war also guter Hoffnung, dass der Score seinen Vorgänger übertrumpfen könnte. Mit 29 Tracks ist die Anzahl der Stücke sehr hoch, und oft bedeutet sowas auch, dass viele Stücke sehr kurz und belanglos sind, zum Glück war es bei diesem Fall nicht so, doch gehen Wir ins Detail.

Eröffnet wird das Album vom Stück " Katniss " und sofort wird der Bezug zum ersten Teil hergestellt. Ein ruhiger Einstieg mit sehr viel Atmosphäre. Im nächsten Stück wird direkt ein Thema eingeführt was sich als Leitfaden durch die ganze Komposition zieht. Eine weibliche Stimme begleitet von einer Geige, sehr verträumt und angenehm. " Just friends " führt die Reihe weiter, wunderschöne Streicher machen dieses Stück aus. " The Tour " ist das erste große Higlight und bringt das emotionale Thema aus dem letzten Teil wieder, damals in " Rues Farwell " genutzt blüht es hier wieder auf und zieht einen sofort wieder in seinen Bann, ein großartiges Stück Musik. Die Qualität so vieler Stücke ist toll, ob " Prim " oder das berührende " Katniss is Chosen " Emotional werden hier alle Register gezogen und jedes Stück steckt voller Liebe zum Detail.

" Arena Crumbles " und " I need you " sind mit das beste was ich von Howard seit Jahren gehört habe und zeigen, dass er auch was Emotionen angeht noch zu den großen Komponisten unserer Zeit gehört. Sowohl Chello als auch Streicher und sogar ein Klavier sind hier mit dabei und bewegen sehr beim Höhren.

Immer wieder gibt es verspielte Elemente die zusätzlich zum stimmigen Gesamtbild beitragen " There is always a Flaw " oder der spaßige " Daffodil Waltz ". Diese Stücke sind wichtig um das Album nicht zu schwer und emotional zu machen. Eine Stücke bringen bekannte elektronische Effekte zurück, die auch so ähnlich im Vorgänger verwendet wurden und dienen immer wieder als kleine Cuts. Sie eignen sich gut zum Luftholen und geben dem Album genügen Abwechslung

In viel Action Stücken setzt Howard auf seine bewährte Orchesterarbeit unterstützt von Syntezisern und geht damit den gleichen Weg wie bei Teil 1. Hier wirkt das ganze aber noch mehr ausgearbeitet und runder. " The Fog " oder " Peacekeepers " sind gute beispiele für wirklich starkes Actionmaterial. Der Focus liegt insgesamt aber auf den ruhigen Stücken denn davon gibt es klar die Mehrzahl. Das Album eignen sich wunderbar zum entspannen und wird nur durch die lauten Stücke unterbrochen. Ingesamt ist das Album deutlich runder und schafft es trotz der großen Anzahl an Tracks weder überladen zu wirken noch unöötig lang.

Fazit: Großartiges Werk von James Newton Howard. Emotional sehr tief, dabei gut ausgearbeitet und mit viel Liebe zum Detail. Trotz der Mischung von ruhigen und sehr lauten Tracks wirkt das Album in sich stimmig und besser als der Vorgänger. Es gibt sehr viele Higlights und quasi kein wirklich schlechtes Stück was bei 29 Tracks eine Leistung ist. Das Album klingt sehr gut produziert und harmonisch, man merkt das es eine Fortsetzung ist, denn es baut perfekt auf den Vorgänger auf und geht gleichzeitig neue Wege.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 02.12.2013 21:50:13 GMT+01:00
Apanatschka meint:
"Avatar" ist von James Horner!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.12.2013 01:26:04 GMT+01:00
ich meine Avatar den last airbender :) film von 2011
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Kerpen

Top-Rezensenten Rang: 11.576