Kundenrezension

4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen EXTRAKLASSE, 12. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert: Roman (Gebundene Ausgabe)
Wir schreiben das Jahr 2008. Im Mittelpunkt steht der Ich-Erzähler Marcus Goldmann, ein junger Autor, der auf Anhieb einen Bestseller landete und nun von seinem Verlag enorm unter Druck gesetzt wird, ein nächstes knalliges Manuskript abzuliefern. Sein Problem: ihm fehlt nun die zündende Idee. In dieser Krise erfährt er, dass sein ehemaliger Professor und bester Freund, der renommierte Literaturprofessor und Erfolgsautor, Harry Quebert, des Mordes angeklagt wird, nachdem auf dessen Grundstück Provinznest das Skelett seiner minderjährigen Geliebten Nola gefunden wird, die vor dreiunddreissig Jahren spurlos verschwunden war. Mit ihr begraben ist das Manuskript über seine verbotene Liebe. Welch ein Skandal: Der Altmeister der US-Literatur unter Mord- und Pädophilieverdacht! Vehement beteuert er seine Unschuld, während er im Gefängnis langsam vor die Hunde geht und bloss noch eine Zukunft ohne Zukunft sieht. Doch sein Name ist besudelt. Er wird als Professor entlassen, und seine Bücher kommen auf den Index. Goldmann will die Unschuld seines Mentors beweisen und macht die Tätersuche gleichzeitig zum dringend benötigten Stoff seines nächsten Romans. Aber jemandem passt es überhaupt nicht, dass die Wahrheit über Nola ans Licht kommt. Bei seinen Recherchen gerät Goldmann immer tiefer in ein Netz von Intrigen und dubiosen Machenschaften – und lernt das wahre Gesicht amerikanischer Kleinbürgerlichkeit kennen, die einen Verdächtigen am liebsten noch vor Prozessbeginn auf dem elektrischen Stuhl sähe.

Fazit: Es ist der klassische Pageturner mit performativer Kraft. Viel hat der Autor in diese Geschichte rein gepresst, denn sie ist Kriminalroman, Liebesdrama, Verlagssatire und Kleinstadtporträt in einem, garniert mit äusserst liebenswürdig ausgearbeiteten Figuren und geschliffenen Dialogen. Dickers Roman ist zwar kein schriftstellerisches Highlight und gewiss nicht frei von Trivialitäten und Klischees, aber ein mit stilistischer Unbekümmertheit geschriebener Unterhaltungsroman vom Feinsten. Die spannende und actionreiche Geschichte voller raffinierter und verblüffender Wendungen, Melancholie, Witz und satirischer Schärfe liest sich wie in einem Atemzug. Was hie und da vielleicht etwas naiv und unbedarft wirkt, wird kompensiert durch böse Schilderungen über die psychologischen Abgründe hinter der Fassade des amerikanischen Kleinbürgertums. Jedes von aparten Cliffhangern rhythmisierte Kapitel ist bis ins Letzte ausgeschmückt, breitgewalzt und aus allen möglichen Perspektiven beschrieben. Der detaillierte und fesselnde Plot ist ehrgeizig konstruiert als ein verschachteltes System, in dem überraschende Wendungen kein Ende nehmen. Abgründig treibt Dicker seine süffige Geschichte vorwärts und jongliert selbstreflexive Spiegelungen und alternierende Hypothesen, die zwischen mehrperspektiven Zeitebenen und mannigfaltigen Erzählsträngen hin und her springen. Das erlaubt es dem Autor, den Fall langsam aufzudröseln, ohne dabei den Leser x-mal in die Irre zu führen. Trotz dieser komplexen Unterstruktur geht die Übersicht dank schnörkellosem Stil und zügigem Handlungsablauf ohne Längen und Hänger in keinem Augenblick lang verloren.
Wer seine Nase in dieses Buch des Genfers mit russischen Wurzeln steckt, kommt nicht mehr davon los. Sein traurig-schönes, witziges und zugleich schockierendes Buch über eine verbotene Amour fou ist schlicht zum Verschlingen. Es ist ein Buch, das man lesen möchte, bis man den Morgen nicht mehr vom Abend unterscheiden kann und in dem es kein letztes Umblättern geben dürfte. Danach aber bedauert man, dass man es ausgelesen hat. Ein wunderbar verrückter Roman, mit dem Decker seine Leser bis zum Schluss in Atem hält und haufenweise Überraschungseffekte streut. Grosse Erzählkunst und reinstes Kopfkino!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent