wintersale15_70off Hier klicken mrp_family Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Kundenrezension

9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einmalig: Franz Crass der "geborene" Holländer, 6. August 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Wagner: Der Fliegende Holländer (Gesamtaufnahme) (Aufnahme Bayreuth 1961) (Audio CD)
Es ist einfach unbegreiflich diese Stimme, dieses Timbre, ich finde es sucht seines gleichen, Dieser Basso Cantare (=singen) singt und wie er singt. Mit einer umwerfenden stimmlichen Gestaltungsgabe entwickelt Franz Crass die Figur des Holländers in allen Facetten. Auch wenn er im Jahre 1961 in Bayreuth nur einsprang in dieser Rolle aus dem Chor heraus für den erkrankten George London. Er ist mehr als ein Ersatz; er ist der Holländer schlechthin für mich: Stimmkräftig, intonationssicher, ausdrucksstark, und mit viel Tiefe für das tiefe fis ausgestattet. Auch wenn die hohen f's nicht so durchdringend kommen, denn man muß bedenken, das Franz Crass auch einen Komtur und einen Sarastro fabelhaft gesungen hat. Er ist umwerfend auch wenn im dritten Akt die Kraft etwas nachlässt so muß man doch bedenken DAS IST KEINE STUDIOAUFNAHME sondern ein LIVEMITSCHMITT. Welche Stimme ist uns da in den 70ziger auf dem Höhepunkt seiner Karierre abhanden gekommen. Gerade das Duett mit Senta ist ein Ohrenschmaus "Wie aus der Ferne..." ist eindrucksvoller und dank dem Orchester unter Sawallisch auch nie steigerungsfreudiger gespielt worden. Auch die Aufnahmetechnik muß man bewundern. Im Gegensatz ist die Studioaufnahme von Dorati mittelmäßig. Alles Gute ist aber wie immer nicht besammen, der Rest des Ensembles läßt etwas zu wünschen übrig. So stellt Franz Crass als Holländer den Daland bei dem Duett im 1. Akt in den Schatten. Auch die Senta die ihre Ballade im Orginal a-moll statt einfacher g-moll singen muß ist oft etwas unsicher. Ebenso wie Erik. Aber Franz Crass wertet die Aufnahme so auf das schon allein er die Aufnahme wert ist. Diese Stimme. Vergessen ist George London mit seiner über aus kräftigen Stimme die aber mit akuten Intonationsproblemen kämpft( ich möchte ihn nicht bei einem Livemitschnitt mit Crass vergleichen müssen, wegen dieses Lasters). Allerdings hat London in der Dorati Einspielung ein besseres Ensemble vorallem durch Tozzi zur Verfügung. Hätte nur Franz Crass an seiner Stelle gestanden in einer Studioaufnahme. Aber Franz Crass ist einmalig!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins