Kundenrezension

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Im kalten Schatten des Vorgängers, 2. Februar 2010
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Tom Clancy's Splinter Cell: Double Agent [Software Pyramide] (Computerspiel)
Ja, man versuchte etwas, erklärte Sam zum Vogelfreien und erdachte ein doppeltes Spiel, das nach dem großartigen Chaos Theory eigentlich nur schwächer werden konnte. So war es dann auch. An die hauseigene Außenstelle in Shanghai abgeschoben, tat Splinter Cell: Double Agent sich sichtlich schwer damit, eben so zu erscheinen, wie es ursprünglich angedacht war. Da wurden Missionen geschnitten oder gleich ganz weggelassen, versprochene Features gecancelt und der attraktive Coop-Modus nur für die Konsolenausgaben umgesetzt.

PC-Fans müssen abermals zähneknirschend Abstriche machen. Dafür bleibt dem Spieler eine Entscheidungsfreiheit, die sich jedoch schon bald als "oberflächlich" entpuppt und keineswegs den Wiederspielwert steigert. Die Grafik selbst wurde freilich nicht schlechter, protzt aber auch nicht mit Verbesserungen, die andere Versäumnisse vergessen machen. Der Rest ist klassisches Splinter Cell-Gameplay. Was dem Spiel tatsächlich fehlt, ist die sagenhafte Handlungsdichte des Vorgängers. Vielleicht hätte das einst geplante Zusammenspiel mit einem vom Computer gesteuerten Agenten noch etwas gerettet, so jedoch fehlt es an einer echten Innovation.

Die Maps sind zuweilen sehr unübersichtlich entworfen, was es besonders schwer macht, zwischen den Aufträgen der NSA und denen der JBA hin- und herzuspringen, ohne die Orientierung zu verlieren. Die Herausforderung, innerhalb einer bestimmten Zeit den richtigen Weg zu finden, übersteigt die, einen ehrgeizigen Wachmann abzuschütteln, häufig bei weitem. Aus einem Stealth-Shooter wird ein Jump & Run.

Just diese Mankos kosten es glatt zwei Sterne. Was bleibt, ist ein durchschnittliches Schleichspiel, dessen Macher die interessante Idee eines Doppelagenten nur mäßig umzusetzen wussten. Weshalb man die nette Anzeige, wie sichtbar man nun wirklich ist, zugunsten eines grün leuchtenden Punktes strich, ist mir zudem ein Rätsel. Damit empfehle ich es allenfalls waschechten Fisher-Fans, nicht jedoch Spielern, die zum ersten Mal ins Stealth-Genre schnuppern wollen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

2.0 von 5 Sternen (2 Kundenrezensionen)
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 10,00 EUR 6,00
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Rostock

Top-Rezensenten Rang: 1.598