Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Es gibt bessere Bücher zu diesem Thema, 5. Juni 2008
Rezension bezieht sich auf: Inside the Machine: A Illustrated Introduction to Microprocessors and Computer Architecture: An Illustrated Introduction to Microprocessors and Computer Architecture (Gebundene Ausgabe)
"Inside the Machine" von Jon Stokes verspricht dem Leser eine Einführung in die Arbeitsweise von Mikroprozessoren, die ihn auf weiterführende Literatur wie die Bücher von Hennessy und Patterson oder Tanenbaum vorbereiten soll.

Die ersten Kapitel beschäftigen sich mit den Grundlagen, angefangen mit Maschinensprache, über Pipelining und Superscalar Execution. Nach diesen ersten Kapiteln, widmet sich der Rest des Buches dann dem Vergleich verschiedener Mikroprozessoren, angefangen bei dem originalen Intel Pentium, über die P6 Prozessoren (Pentium Pro, Pentium II, Pentium III) bishin zu der NetBurst Architektur des Pentium 4 und den neueren Core Prozessoren. Verglichen werden diese jeweils mit einer, von der Leistung ähnlichen, PowerPC CPU. Das ist ansich auch durchaus interessant, nur irgendwann wird es langweilig und oftmals lesen sich die Texte mehr wie reine Factsheets. Man bekommt zwar einen (sehr) guten Überblick über die CPUs in Desktop Computern der letzten 15 Jahre, aber die Erklärungen sind oftmals viel zu knapp gehalten. Es wäre meines Erachtens sinnvoller gewesen, man hätte sich auf 1-2 Mikroprozessoren beschränkt und diese dafür bis ins kleinste Detail beschrieben.

Die Erklärungen und Abbildungen in diesem Buch sind leider hin und wieder eher verwirrend als hilfreich und insgesamt zu oberflächlich. Der Schreibstil ist leider stellenweise etwas trocken und ermüdend, dies gilt besonders für die späteren Kapitel; Die weiter oben genannten Bücher sind meines Erachtens besser, denn sie gehen viel mehr ins Detail und ihre Erklärungen sind verständlicher.

Der Vollständigkeit halber hier noch ein Blick ins Inhaltsverzeichnis des Buches:

1. Basic Computing Concepts
2. The Mechanics of Program Execution
3. Pipelined Execution
4. Superscalar Execution
5. The Intel Pentium and Pentium Pro
6. PowerPC Processors: 600 Series, 700 Series, and 7400
7. Intel's Pentium 4 vs. Motorola's G4e: Approaches and Design Philosophy
8. Intel's Pentium 4 vs. Motorola's G4e: The Back End
9. 64-Bit Computing and x86-64
10. The G5: IBM's PowerPC 970
11. Understanding Caching and Performance
12. Intel's Pentium M, Core Duo and Core 2 Duo

"Inside the Machine" ist keineswegs ein schlechtes Buch, aber man muss es nicht gelesen haben und es gibt bessere Einstiegsliteratur zu diesem Thema, z.B. "Structured Computer Organization" von Andrew S. Tanenbaum oder "Computer Organization and Design: The Hardware/Software Interface" von John L. Hennessy. Wer also eine Einführung sucht, der sollte lieber gleich zu einem der bewährten Standardwerke greifen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 27.11.2013 13:37:55 GMT+01:00
Waldi meint:
Sehe ich das richtig, wird AMD ganz komplett ignoriert? Also irgendwie würde ich darüber auch gerne was lesen...
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 574.966