Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

57 von 80 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Neustart der Hoffnungen weckt, 4. November 2012
Rezension bezieht sich auf: The Amazing Spider-Man [2 Blu-rays] (Blu-ray)
Was Sony will nach gerade einmal 5 Jahren in denen Sam Raimi mehr oder weniger freiwillig seine Spider-Man Trilogie abschloss einen Neustart wagen? Die Entrüstung und Fragwürdigkeit dieser Idee konnte kaum größer sein. Ohne Frage wollte Sony noch mehr Geld aus den prima laufenden Comicverfilmungen pressen welche in sachen Erfolge nur noch in Animationsfilmen echte Konkurrenz fürchten müssen. Doch veranlasste die Verpflichtung von Marc Webb als Regisseur die Fangemeinde zum Aufatmen. Denn falls ein talentierter und aufstrebender Filmschaffender Charaktere und Handlung in den Griff bekommen würde ohne die Action zu vernachlässigen konnte keiner besser geeignet sein als der "500 Days of Summer" Regisseur. Und tatsächlich muss man nach Ansehen des Films den Beteiligten zugestehen, dass sie die meisten der Befürchtungen zerstreuen konnten.

Vielleicht lag es an den allgemein niedrigen Erwatungen an der Qualität des Films. Schließlich wäre man schon zufrieden gewesen hätte man eine totale Bruchlandung vermeiden können. Denn zu groß wirkte die diesjährige Superheldenkonkurrenz in Form der "Avengers" und dem Abschluss von "The Dark Knight". Zwar schaffte es Spider-Man weder an der Kinokasse ganz mit der Konkurrenz mitzuhalten noch an den alten Spider-Man Filmen vorbeizukommen doch braucht der Film keinen Vergleich zu scheuen.

Marc Webb legt seinen Focus deutlicher auf Peter Parker als Sam Raimi. So wirkt sein Beziehungsgeflecht zu seiner Freundin deutlich reduzierter und neben dem Bösewicht existiert eigentlich kaum jemand der einen ähnlich großen Part hat. Dennoch wirken die Nebenhandlungen nicht wie ein notwendiges Übel da die meisten Nebencharater facettenreich ausgearbeitet wurden. Doch kann der Regisseur mit seinen ersten wirklich großen Film spektakuläre Sequenzen inzenieren? Das er gerade in diesem Bereich Neuland betritt merkt man dem fertigen Film nicht an. Neben kleineren Scharmützeln beweist er vorallem in 3 längeren Szenen visuelles Geschick welches er mit dem Finale auf dem Oscorp-Tower zu toppen versteht. Gerade die Animation des Lizard dessen streben Benachteiligungen auszumertzen immer mehr aus dem Ruder laufen sind gelungen und befinden sich auf dem aktuellen Stand der technischen Möglichkeiten. Auch die Wahl Andrew Garfield zum Spieder-Man zu machen war richtig. Es gelingt ihm ebenso den verunsicherten Ausenseiter wie den zwiegespaltenen Superheld zu spielen ohne dabei in seinen emotionalsten Momenten weinerlich zu wirken.

Die Blu-ray

Die Kritik an der Blu-ray sollten unentschlossene als Meckern auf einem Sehr guten Niveau ansehen. Die Bildqualität ist im Vergleich zu anderen Scheiben im oberen Bereich anzusiedeln ohne dabei Referenz zu sein. Das Bild wirkt schön knackig und detailreich. Wer den Anzug von Spidey in der Nahaufnahme sieht oder ihn bei dem Schwingen durch die beleuchteten Häuserschluchten bewundert versteht was damit gemeint ist. Dabei wirkt das Bild immer natürlich und sieht auch bei Nachtaufnahmen und Szenen mit viel Schatten toll aus ohne Details zu verschlucken. So toll der Schwarzwert umgesetzt wurde wirkt er für mich als einzige Kritik in der Farbpalette als zu dominant. Für meinen Geschmack wirkten manche Szenen als dezent zu dunkel dargestellt.

Bei dem Sound lässt diese Blu-ray keine Wünsche offen. Bei Musikstücken und Dialogszenen stets klar und präzise sowie bei den Actionszenen mit wuchtigen Bässen wodurch ein lebendiges Klangbild entsteht.

Fazit
Marc Webb ist ein klassischer Summerblockbuster gelungen der sich hinter den "Avengers" und selbst dem "Dark Knight" nicht verstecken zu braucht. Sicherlich bietet der Film keine sonderlich neuen Elemente für einen Blockbuster doch sind die Charaktere ordenlich ausgearbeitet und die Action kommt weder zu kurz noch fällt sie zu unspektakulär aus. Mitgeliefert wird der Film auf einer Sehr guten Blu-ray mit sehr geringen Abstrichen beim Bild. Auf dieser Basis muss niemandem um den 2 Teil angst und bange werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.04.2013 16:57:26 GMT+02:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.04.2013 17:32:21 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.04.2013 17:33:47 GMT+02:00
Seth Gecko meint:
Hallo Herr Kritikerpapst,

an Ihrem Nickname ist gut zu erkennen wie Sie sich gerne darstellen möchten. Doch beweisen Sie ihre Fachkompetenz bitte im echten Leben und sehen von weiteren Ratschlägen ab. Zumal Sie nur andere herabsetzen möchten ohne ein wirkliches Interesse an konstruktiver Kritik zu zeigen.

Veröffentlicht am 20.04.2013 13:53:50 GMT+02:00
Gaby W. meint:
Ein paar orthographische Fehler waren zwar drin, aber nichts, woran man sich hochziehen müsste. Da habe ich schon weitaus Schlimmeres gelesen.

Die Rezension ist gut, ausführlich und gewährt einen Einblick in das Produkt, so mag ich es. Ihre Meinung über den Film teile ich im Großen und Ganzen auch. Ich habe ihn erst einmal gesehen, werde ihn aber gleich zum zweiten Mal anschauen. Vielleicht setze mich danach auch an eine Rezension, mal sehen.

Weiter so!

Gruß
Pascal
‹ Zurück 1 Weiter ›