Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

91 von 92 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Katharsis, 17. September 2013
Rezension bezieht sich auf: Eine Art zu leben: Über die Vielfalt menschlicher Würde (Gebundene Ausgabe)
Wer das großartige Buch "Politik der Würde" (1997) des Philosophen Avishai Margalit gelesen hat, in dem es um die Frage geht, inwieweit gesellschaftliche Institutionen die Selbstachtung und Würde von Menschen nicht verletzen dürfen, findet hier ein gelungenes Pendant dazu. Auch bei Bieri ist Würde kein metaphysischer Begriff, sondern mit vielschichten Erfahrungen verbunden, in denen drei Aspekte zusammenfließen: Wie behandeln mich die anderen? Wie stehe ich zu den anderen? Wie stehe ich zu mir selbst? Dabei will der Autor keine Theorie verfassen, mit der vorgeschrieben wird, wie man über diese Dimensionen des menschlichen Lebens zu denken hätte. Vielmehr ist das Buch "in der Tonlage des Ausprobierens geschrieben. Nicht beweisen wollte ich, sondern sichtbar und verstehbar machen." (16) Der Begriff der Würde ist für Bieri gleichsam eine notwendige Erfindung des Menschen, die mit der existenziellen Erfahrung seiner Gefährdung und Unvollkommenheit einhergeht: "Die Würde des Menschen zu verstehen, heißt nicht, diese Unvollkommenheit zu übertünchen und wegzudeuten. Es heißt sie anzuerkennen und in ihrer unübersichtlichen Logik aufzuklären." (15)

Das Buch ist in acht Kapitel unterteilt, in denen Würde als Selbständigkeit, Begegnung, Achtung von Intimität, Wahrhaftigkeit, Selbstachtung, moralische Integrität, Sinn für das Wichtige und Anerkennung der Endlichkeit beleuchtet wird. Anhand zahlreicher Beispiele aus der eigenen Lebenserfahrung und Literatur analysiert Bieri würdeverletzende Begebenheiten, die berühren, ergreifen, empören und, das ist das Entscheidende, vor allem zum Nachdenken anregen. Im Stile der platonischen Dialoge soll der Leserin bzw. dem Leser deutlich werden: Über den Begriff der Würde lässt sich trefflich streiten, er verfällt nicht der Beliebigkeit, seine Geltung transzendiert oftmals kulturelle Kontexte.

Wann wird Fürsorge zur entwürdigenden Bevormundung? Wie kommt es zum Verlust der Würde durch Hörigkeit? Inwiefern ist der Gang zum Therapeuten Ausdruck von Würde? Was tragen Arbeit und Anerkennung zur Würde bei? Warum kann eine verweigerte Begründung entwürdigen? Inwieweit ist Mitleid eine Geste der Demütigung? Welche Zusammenhänge gibt es zwischen Würde und Intimität bzw. Scham? Was sind würdelose Offenbarungen? Inwieweit bedarf es der Aufrichtigkeit vor sich und anderen, um seine Würde nicht zu verlieren? Gibt es einen objektiven Maßstab für Selbstachtung? Warum kann moralisches Tun dazu führen, das Gefühl für die eigene Würde zu steigern? Warum müssen die Grenzen der Würdeverletzungen aus moralischer Not eng gezogen werden? Inwieweit spielt Würde an den Grenzen des Lebens eine Rolle?

Bieri konfrontiert uns mit ergreifenden Geschichten über das Verlieren und Wiedergewinnen der Würde. Das Buch nötigt einen förmlich zur Auseinandersetzung mit sich selbst, weil es fast zwangsläufig dazu führt, das Gelesene auf das eigene Leben zu beziehen und eigene Abwägungen vorzunehmen, nicht mit roter Robe, sondern mit der Absicht, die Dinge in eine richtige Balance oder sogar zur Versöhnung zu bringen. Das Buch ist nicht mit der Aufforderung geschrieben, sein Leben zu ändern, sondern mit dem Aufruf verbunden, mehr Klarheit darüber zu gewinnen, wenn es um die Reflexionen über Erfahrungen geht, die sich als Verletzungen in die Seele gebrannt haben. Nicht zuletzt: Bieri ist einer der nicht so häufig anzutreffenden Philosophen, die nicht nur gedanklich tiefsinnig, sondern auch sprachlich brillant schreiben können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details