Kundenrezension

61 von 74 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Sehr enttäuschend.... schade, es wurde viel verschenkt an Potential, 23. Juni 2012
Von 
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Diablo III - [PC/Mac] (Computerspiel)
Auch ich reihe mich in die nicht enden wollende Flut an negativen Bewertungen ein. Zu Recht! Viele meiner Vor-Rezensenten haben einiges beleuchtet, das man zusammenfassend nur als enttäuschend werten kann.
Auch mir hat das Spiel durchaus prinzipiell Spaß gemacht, bis ich gegen Ende des Schwierigkeitsgrades Hölle Stufe 60 erreichte. Voller Motivation und Aussicht auf tolle Items startete ich den Inferno Modus. Die Euphorie wurde im wahrsten Sinne des Wortes weggefegt, so wie mein Charakter von der Bildfläche gewischt wurde - innerhalb weniger Sekunden. Nach ein paar Mal "gegen-die-Wand-rennen" ging ich ins Auktionshaus. Dann eben einkaufen und dann noch mal versuchen! Für mein recht bescheidenes Goldvermögen bekam ich zwei Alternativen - DPS oder Resistenzen.
Ich ging auf Resistenzen - sterbe nun nach 3 Schlägen und nicht nach zwei. Oh.
Dann ging ich auf DPS - ich sterbe nach 1-2 Schlägen, die besseren Gegner sehen mich sicherlich als leichte Beute an. Das Beste war: Ich starb, als die Gegner nur noch die Hälfte an Leben hatten, ging wieder hin und sie hatten wieder volles Leben! Oh ja! Sehr motivierend, wirklich!
Es macht mir perönlich NULL Spaß, Gegner fünf Mal um die Karte zu ziehen und zu hoffen sie fallen vielleicht irgendwann vor Müdigkeit um. NEIN DANKE!

So nicht, liebe Entwickler!
Den "TopSpielern", die schon alles haben und an die super Items kommen, möchte ich noch etwas mit auf den Weg geben: Wenn Spieler wie ich gehen, dann habt ihr bald keinen Käufer mehr für eure Sachen, tja.... nun, so ist es dann eben.
Ich habe jegliches Interesse an diesem Spiel verloren.

Als Diablo Spieler der ersten Stunde, ja das ORIGINAL, Diablo 1, bin ich bodenlos enttäuscht. Damals gings um tolle Sets und Legendaries sammeln, skillen, Charakter ausbauen etc. DAS machte Spaß, oh ja, wirklich.
Die stupide Goldfarmerei macht mir dagegen keinen Spaß, denn darum führt in diesem Spiel kein Weg herum.

Leider werden negative Stimmen in den Foren immer heruntergeputzt und fast schon beleidigend angegangen. Schade. Ich bekomme hier den Eindruck, dass ich wirklich nicht alleine bin und die Mehrheit meiner Meinung ist. Also kann ich wohl doch kein so großer Depp sein wie ich mir im Spiel vorkam. Nein, das stimmt nicht ganz - ich fühlte mich veräppelt von Blizzard. Das trifft es eher.

So wird Diablo 3 in meinem Schrank verstauben. Das erfüllt mich mit Wehmut angesichts der Vorgänger, die großartig waren. Wirklich schade drum.... es hätte der Hit des Jahres werden können.

Kommentare werde ich nicht lesen, da ich mit denselben Scheuklappen-Fanatikern wie in den Foren rechne. Also spart euch die Mühe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 24 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.06.2012 10:33:26 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.06.2012 10:46:55 GMT+02:00
Gestatten Sie mir Ihnen ein Geheimnis zu verraten. In Blizzardforen tummeln sich drei Sorten von Beitragsverfassern herum:

1.) Blizzardmitarbeiter bzw. Blizzardmitarbeiter, die so tun, als wären sie Spieler
2.) Betrüger und Botbenutzer, die selbst gar nicht spielen, aber das Spiel super finden
3.) Leute, deren IQ unter dem IQ einer Amöbe liegt und stolz darauf sind und sich aufgrund dieser Tatsache für allwissend und superintelligent halten

Natürlich sind sehr wohl auch Gruppen denkbar, wenn nicht sogar höchstwahrscheinlich, die eine Kombination aus 1.), 2.) und 3.) sind. Sämtliche anderen Spieler werden entweder weggemobbt oder falls sie hartnäckig bleiben und man merkt, dass sie sich nicht veräppeln lassen, permagebannt. Ich hoffe, ich konnte Ihnen hiermit weiterhelfen. Sie sind keinesfalls ein Depp, sondern ein ehrlicher Spieler, der die Fakten erkannt hat.

Das war im Übrigen noch nicht die volle Wahrheit, aber die volle Wahrheit muss ich in diesem tollen Land leider stecken lassen, sonst klopft die Polizei an meine Tür ;-).

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.06.2012 12:13:18 GMT+02:00
Shinoko meint:
Danke! Solche Gedanken sind mir auch schon gekommen, das ist wohl der Preis der Anonymität im Internet, man weiß nie, wer hinter Beiträgen steckt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.06.2012 16:31:55 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.06.2012 16:32:16 GMT+02:00
Zweiklinge meint:
Und es tummeln sich hier Gestalten die sich für ein GottgleichesWesen halten aber leider nicht ansatzweise dem entsprechen !

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.06.2012 19:06:47 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.07.2012 11:39:57 GMT+02:00
Flowowow meint:
Wir sind nur die guten alten Zeiten geblieben. Jetzt müssen schon Wortspiele über die Namen von Benutzern ausreichen.

Veröffentlicht am 25.06.2012 08:33:54 GMT+02:00
melanopterus meint:
Früher Hack & Slay, heute Farm & Pay

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.06.2012 08:35:34 GMT+02:00
Zweiklinge meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.06.2012 14:44:31 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.07.2012 11:41:06 GMT+02:00
Flowowow meint:
"Wo sind die Zeiten wo hier noch vernünftige Aussagen und Argumente gebracht wurden lieber Flow."
Genau das habe ich mir auch gedacht, nachdem ich Ihren Kommentar gelesen habe: "Und es tummeln sich hier Gestalten die sich für ein GottgleichesWesen halten aber leider nicht ansatzweise dem".
Scrollen Sie nach oben, die Argumente stehen z.B. in dieser Rezension.

"Außer Beleidigungen fällt Ihnen doch nichts ein."
Welche Beleidigungen?

"Ja und jetzt kommt wieder eine Litanei von Rechtfertigungen"
Sie verwechseln hier rechtfertigen mit dem Bloßstellen Ihrer Kommentare.
Und dass Sie Ihre Gerede gerne unwidersprochen verbreiten würden, kann ich mir schon denken. Schade, dass Sie bei Amazon nicht mehr zu sagen haben, sonst würden Sie dafür sorgen, dass nurnoch die Meinungen geäußert werden dürfen, die nicht die Unverschämte Beleidigung beinhalten, Ihnen zu widersprechen.

"lach :-)"
Oh nein, er lacht über mich, wie schrecklich!

"Und ja ich bin ein Fanman weil ich das Spiel mag wollen Sie mir meine Meinung absprechen, Hateboy ?"
In all den Kommentaren die sie geschrieben haben, habe ich bis jetzt noch keine einzige Aussage gelesen, die man als Meinung bezeichnen könnte.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.06.2012 15:12:03 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 25.06.2012 15:12:16 GMT+02:00
Zweiklinge meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.06.2012 14:16:15 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 12.07.2012 11:41:14 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.06.2012 14:23:22 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 27.06.2012 14:26:36 GMT+02:00
Zweiklinge meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]
‹ Zurück 1 2 3 Weiter ›

Details

Artikel

2.2 von 5 Sternen (4.968 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (957)
4 Sterne:
 (374)
3 Sterne:
 (304)
2 Sterne:
 (371)
1 Sterne:
 (2.962)
 
 
 
EUR 39,99 EUR 19,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 26.571