Kundenrezension

16 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gemischte Gefühle, 7. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: The Unforgiving (Audio CD)
Selten hatte ich so gemischte Gefühle beim Abspielen einer CD.
Variante 1: Ich hätte noch nie zuvor etwas von Within Temptation gehört - dann ist es ein gut gemachtes kommerzielles Rockalbum mit vielen Songs, die Hitpotential haben und einem im Ohr bleiben, ..wie viele viele anderen Alben auch..
Variante 2: Ich würde alle bisherigen Within Temptation Alben kennen - dann frage ich mich bei jedem Anhören: wo ist die außergewöhnliche Stimme von Sharon, wo sind die vielen Ecken und Kanten, die das Besondere an WT ausmachten ? Es sind alles glattgebügelte Songs, alle Kanten entfernt, es fehlen sämtliche ausgefeilte Arrangements, eine Katastrophe für jeden eingefleischten WT-Fan !
Als langjähriger WT-Fan vermische ich bei der Bewertung Variante 1 und 2, aber sehr oft wird diese Scheibe nicht in meinen CD-Player wandern, eher die WT-Highlights "The heart of everything" und vor allem "Mother earth". Aus Enntäuschung werde ich auch dieses Jahr nicht zu einem WT-Konzert gehen....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.05.2011 11:27:25 GMT+02:00
SkyNet meint:
Genau so sehe ich das auch.
Ich habe immer Gänsehaut bei Sharons Stimme bekommen, aber dieses Album ist mir einfach zu glatt. Solider Rock aber das Besondere fehlt :(

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.06.2011 09:46:35 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 11.06.2011 09:51:12 GMT+02:00
H. Gassner meint:
100% Zustimmung - eine sehr große Enttäuschung! Habe mich 3x durchgekämpft, aber die fehlenden Kanten und das völlige Abgleiten in poppige Gefilde war mir einfach zuviel. Schade um eine früher einmal gute Band, die trotz Melodie auch härtere Rocker hinter dem Ofen hervorholen konnte.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 649.744