Kundenrezension

11 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überraschend gut!, 17. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lightning Returns - Final Fantasy XIII - [PlayStation 3] (Videospiel)
Vorab: Wenn man die Vorgänger (XIII / XIII-2) kennt, kommt man natürlich deutlich besser zurecht, was die Charaktere angeht. Außerdem schadet es nicht, wenn man sich vorher über das Spiel informiert und sich einen Trailer anschaut, denn dort wurde jedes Spielelement gezeigt, so dass man vorher bereits wissen sollte, dass man hier einen gewissen Zeitdruck bekommt.

Kampfsystem:

Absolut erfrischend! Ich war von der Demo schon sehr angetan und kam ab Tag 2 sehr gut zurecht. Vorher kann es passieren, dass man die Monster mit absorbierenden Zaubern heilt statt angreift. Aber den Dreh hat man dank der sich wiederholenden Kämpfe und dank der extremen Individualisierbarkeit (Kampfgarnituren) schnell raus. Man kann manuell blocken und den drei anderen Tasten Aktionen (Zauber, Angriff etc) zuweisen. Einige Fähigkeiten sind gebunden an das Kostüm. Allerdings sind auch Kombinationen von Fähigkeiten möglich (z.B. Umstoßen + Sprung = erhöhtes Schockvermögen, erhöhter Schaden).

Kampfgarnituren:

Wie eben schon angesprochen bekommt man hier eine extrem hohe Individualisierbarkeit geboten, weshalb es vorkommen kann, dass man 30 Minuten lang damit beschäftigt ist, sich die wildesten Kombinationn zu entwerfen. Die im Spiel angebotenen DLCs (Downloadcontent), wodurch man sich weitere Rüstungen kaufen kann, halte ich mit über 2€ für überteuert. Aber selbst die Kostenpolitik kannte man schon von XIII-2, weshalb ich dafür keinen Stern abziehe.

Grafik:

XIII war eine richtige Grafikbombe. Man darf allerdings nicht vergessen, dass das Spiel soweit ich weiß 3x so lange gebraucht hat, bis es veröffentlicht wurde. Die Filmszenen in Lightning Returns wirken stimmungsvoll und schön. Die Umgebungen hingegen teilweise unschön und kantig. Speziell bei Gebäuden erinnerten mich einige davon an deutlich ältere Final Fantasy Teile, aber auch dafür zieh ich keinen Stern ab, denn mir kommt es auf die Funktionen an.

13 Tage:

Hier wird die Zeit von allen Seiten kritisiert. Dabei stand das vorher bereits fest und man wusste, auf was man sich einlässt. Ich dachte anfangs auch, dass die Zeit extrem schnell fortläuft, aber dem ist nicht so. Man kann über eine Fähigkeit, die man kurz nach Spielbeginn bekommt, die Zeit einfrieren. Die dafür notwendigen Punkte (EP) erhält man durch das Abschließen von Quests oder durchs Kämpfen.
Hin und wieder läuft man durch Chaosfelder, in denen stärkere Monster auftauchen. Ab Tag 2 kann man sich aber ruhig gegen diese Gegnertypen wagen. Hiermit füllt sich die EP-Leiste schneller und man kann die Zeit quasi nahezu durchgehend anhalten.

Kurzes Beispiel, damit man sich den Ablauf vorstellen kann:

Zu Beginn von Tag bekommt man eine volle EP-Leiste (z.B. 5). Durchs ständige Kämpfen bekommt man alle 3-4 Kämpfe einen Punkt zurück. Erwischt man zwischendurch ein Chaosfeld, können es weitere Punkte sein.
Mir ist es z.B. passiert, dass ich an Tag 3 gegen 23 Uhr schon fertig mit den für mich wichtigen Hauptmissionen war, so dass ich von 23 bis 6 Uhr Nebenaufgaben abschließen konnte. Meine EP-Leiste betrug immer zwischen 2 und 5 Punkte, so dass ich hier auch für Echtzeitstunden Spielspaß gehabt hätte. Bei einigen Hauptmissionen kann es vorkommen, dass man bis 18 Uhr warten muss. Beginnt man hier den Tag, kann man von 6 Uhr bis 17:59 Uhr wieder Questen, vorausgesetzt man nutzt die Fähigkeit, die Zeit zu stoppen.

Story:

Die Geschichte wird zu Ende geführt und man bekommt hier und da Hintergrundinformationen von "damals", also von den Vorgängern, so dass man eventuelle Inhaltslücken stopfen kann. Das reicht an sich auch für diese Rezension, da ich sonst spoilern müsste.

Da das meine erste Rezension auf Amazon.de ist, weiß ich natürlich nicht, ob wichtige Informationen fehlen oder ob ich einem roten Faden so gefolgt bin, wie es die Leser gerne hätten.

Ich kann Lightning Returns nur jedem Final Fantasy Fan, der sich auf ein Experiment (Zeit) einlässt, wärmstens empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 775.757