Kundenrezension

1 von 86 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Fahrstuhlmusik, 29. Juli 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Selected Ambient Works 85-92 (MP3-Download)
Kann man nicht empfehlen, langweilig, monoton, gibt es millionenfach besser. Leider gabs keine Geld zurück Garantie.
23.05.2011:Also, ich habe wegen der vielen "empörten" Kommentare nochmal die komplette CD gehört. Ich muss sagen, schlecht, schlecht, schlecht. Ich habe keinen aussergewöhnlichen Musikgeschmack, aber das hier ist einfach schlecht. Das spielen meine Kinder improvisiert auf einem Keyboard besser. Die CD habe ich entsorgt.

Wunderbar diese Gegenkommentare. Über Geschmack lässt sich sicher streiten, aber warum? Ich bleibe bei meiner Meinung, diese Musik ist einfach abgründig schlecht. Gönne aber natürlich jedem Fan seinen eigenen Geschmack. Auch Schnappi war extremer Mist und trotzdem ein Riesenhit, wer`s mag....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 7 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 14 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 09.08.2010 16:04:41 GMT+02:00
Diese "Rezension" ist eine Frechheit. Waren die Backstreet Boys schon ausverkauft?

Veröffentlicht am 29.08.2010 21:14:27 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 29.08.2010 21:14:47 GMT+02:00
Elecctromat meint:
Diese Rezension ist völlig daneben und unqualifiziert.

Veröffentlicht am 05.02.2011 10:49:22 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 07.02.2014 21:52:36 GMT+01:00
das Album war damals als es herauskam ein ziemlicher Ladenhüter und um Lichtjahre voraus, damals verband man Techno nur als Feier und Party Musik. Je künstlicher um so besser. Für Massen Raves völlig ungeeignet.

Veröffentlicht am 04.10.2011 23:50:29 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 28.02.2014 14:06:20 GMT+01:00
Tante Käthe meint:
wodurch kamen Sie denn an das Album?

Veröffentlicht am 18.04.2012 23:48:29 GMT+02:00
Neumann meint:
wie kamen sie denn an die CD? haben sie vorher was von aphex twin gehört?
sowas unqualifiziertes und arrogantes habe ich selten erlebt.

Veröffentlicht am 12.05.2012 11:08:25 GMT+02:00
Morpho meint:
"Noch Fragen Kienzle?"
"Ja Hauser: wie kommt man bloß auf die Idee, so eine unsachliche Rezension zu schreiben?"
"Musik ist immer Geschmackssache, aber Inkompetenz bleibt Inkompetenz."
"Schade, schade, schade."

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.06.2012 04:54:40 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.03.2014 19:40:47 GMT+01:00
Synthieboy meint:
Die Scheibe ist genial. Gute Musik erreicht leider die wenigsten!

Veröffentlicht am 08.02.2013 14:43:31 GMT+01:00
Roland Nauert meint:
Ich fände diese "Rezension" (hust!) bei einer Mozartplatte von Deutsche Grammophon wesentlich unterhaltsamer als hier.

Veröffentlicht am 03.01.2014 23:55:17 GMT+01:00
Mor Tika meint:
Könnten Sie vielleicht drei der "millionenfach besseren" Alben nennen?

Veröffentlicht am 24.02.2014 22:02:14 GMT+01:00
Deine Kinder könnten das also besser aufm piano improvisieren? Mit den ganzen Drums und Feinheiten?
Naja wenn deine Kinder das können würd ich vorschlagen du stellst sie von einem label deiner wahl unter vertrag nehmen und wirst reich...
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (8 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
Vergriffen
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 4.592.406