Kundenrezension

35 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Allein auf einer Insel..., 16. März 2004
Rezension bezieht sich auf: Messe H-Moll BWV 232 (Audio CD)
Ein altes Spiel: Was nähme man mit, wenn man auf eine einsame Insel müsste (dürfte)? Müsste man zehn CDs benennen, so wäre diese eine davon. Dürfte man überhaupt nur zehn Gegenstände mitnehmen, so wäre diese Aufnahme immer noch dabei. Warum? Zum einen, weil Bachs Messe in h-moll eines seiner größten Werke ist - man könnte wohl sagen, es ist die Summe seines Schaffens, die Quintessenz seiner Musik und seines Glaubens; zum anderen, weil diese Aufnahme schlicht makellos ist. Chor und Orchester sind nicht zu klein und nicht zu groß. Die Klangbalance und die Tontechnik sind sehr, sehr gut. Man fühlt hier, dass Barockmusik sehr stark aus der Tanzmusik inspiriert ist. Die Rhythmen sind agil und sauber gezeichnet. Die Solisten sind durchweg tadellos. Wer diese Aufnahme kennt, tut sich anschließend schwer mit anderen. Wenn es je eine Referenzaufnahme geben könnte, dann diese.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 13.03.2009 14:36:47 GMT+01:00
Ruthy Hermann meint:
Hallo, Herr Farnon,
was ist mit Norrington und den Classical Players und Beethoven's Syphonieen? Würde gerne Ihre Meinung h":oren.
Ruth Uebel
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (11 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Polling

Top-Rezensenten Rang: 1.799.768