Kundenrezension

4 von 112 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Und schon hatte sich das Thema erledigt!, 7. September 2007
Rezension bezieht sich auf: Sehnsucht (Audio CD)
Mit ihrem ersten Album sind Rammstein weltweit zu stars geworden: Nicht unbedingt wegen ihrer Texte oder ihrer Musik, sondern eher wegen ihres aufsehnerregenden Images konnten sie weltweit berühmtheit erlangen.
Zwei Jahre nach dem ersten immens erfolgreichen Album kam dann das schwierige zweite Album und das ist textlich eine absolute Katastrophe!
Kostprobe gefällig? Na Gut.
Textzeilen wie "Was macht ein Mann der zwischen Mensch und Tier nicht unterscheiden kann?" , oder "Bück Dich , befehle ich Dir..." - das ist deutscher Tiefsinn der stumpfsten Art und man muß sich dafür dann schämen deutscher zu sein.
Wie gut das die Amis , wo Rammstein ja sehr erfolgreich sind diese Texte nicht verstehen.

Tja, und somit hatte sich das Thema wieder erledigt denn mit ihrem zweiten album ist Rammstein meiner Meinung nach eines der schlechtesten Alben aller Zeiten gelungen!
Grandios! :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 10 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.04.2008 13:34:22 GMT+02:00
michael meint:
die englischen liedertexte sind um nichts besser außer...das deutsche (sie?) sie vlt. nicht / nicht so gut verstehen....

Veröffentlicht am 05.06.2008 16:22:14 GMT+02:00
T. Walsch meint:
Nach dem Album Herzleid hatte sie keinerlei Erfolg, nicht mal in Deutschland. Erst durch den Erfolg von Sehnsucht schenkte man Herzleid Interesse. Ich find Sehnsucht besser weil es besser produziert wurde und auch so bessere Lieder hat.

Veröffentlicht am 22.07.2008 08:14:23 GMT+02:00
Tim Niemann meint:
Bevor ich mich als Deutscher für Rammstein schäme, würde ich erstmal meine Orthographie und Grammatik überarbeiten, damit ich mich an Deiner Stelle nicht für mich selbst schämen muss.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.07.2008 22:54:13 GMT+02:00
Hank Schrader meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 14.01.2009 15:23:00 GMT+01:00
Gionbecell meint:
auch wenn ich jahre hinterher bin, vielleicht liest ja doch einer den kommentar...
Die in der rezension genannten textzeilen sind natürlich sinnlos, das stimmt. aber: das ist ja nicht die einzige zeile des songs! wenn man sich "Tier" einmal ganz anhört, kommt man vielleicht drauf, dass sich Rammstein etwas damit gedacht haben.
Denn: Was macht denn dieser mann, "der zwischen mensch und tier nicht unterscheiden kann"? und was macht seine tochter später? Wie verarbeitet sie, was ihr Vater ihr angetan hat?
Rammstein zu hören ist eine Sache, sie zu verstehen, dafür braucht's Hirn. Und davon hat der Rezensent offensichtlich nicht allzu viel.
Mein lieber, an solche Leute wie dich wenden sich rammstein mit dem Lied "Los". denk mal drüber nach...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.02.2009 23:02:04 GMT+01:00
Julia meint:
Auch ich bin der ganzen Diskussion wohl um Jahre hinterher kann mich aber Fox Mulder nur anschließen!

Veröffentlicht am 05.11.2009 15:13:38 GMT+01:00
Liquidus meint:
Herzlichen Glückwunsch, Ihnen ist eine der schlechtesten Rezensionen aller Zeiten gelungen!
Prima! :-)

Veröffentlicht am 18.09.2010 22:52:31 GMT+02:00
wie gut das die amis, wo rammstein ja sehr erfolgreich sind diese texte nicht verstehen.

das ist kein satz, das ist keine rechtschreibung; aber eine sehr sehr schlechte rezension!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.10.2011 21:43:09 GMT+02:00
Auch wenn dein Kommentar nun auch schon 2 Jahre alt ist, aber ich schließe mich deiner Meinung voll an. Es gibt schon einen Grund, warum Rammstein kaum Interviews geben oder Till generell keine gibt, außer in der Doku "Anakonda im Netz". Rammstein trifft nicht jedermanns Geschmack, aber eine solche Rezension ist absolut unnötig.

Veröffentlicht am 06.10.2012 16:38:58 GMT+02:00
Z-W-E-I meint:
Wer immer seinen Senf dazu gibt, ist selbst ein Würstchen :-D
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 252.854