Kundenrezension

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Vinyl vs. CD, 9. Januar 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Handwritten [Vinyl LP] (Vinyl)
Ich habe sowhol die LP als auch die CD, da bei der LP kein mp3 bzw. keine Bonus CD dabei lag, was ganz nebenbei leider bei allen Gaslight Anthem Scheiben so ist, unverständlich heutzutage. Die LP bekommt sowohl musikalisch als auch klangtechnisch 4 Sterne. Müsste ich die CD noch mit in meine Bewertung einbeziehen, wären es deutlich weniger. Die Klangqualität der CD ist deutlich schlechter, technisch zwar das überlegene Medium, aber mal wieder mainstreammäßig, loudnesswarbesudelt schlecht gemasterd. Wer die Möglichkeit besitzt Musik über LP zu hören, dem rate ich zur Vinylscheibe, die CD taugt leider nur zum digitalisieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 28.03.2013 13:03:58 GMT+01:00
M. Wienhoefer meint:
Auch wenn ich persönlich die LP und die CD Version nicht verglichen habe, ist alleine die Aussage "die CD taugt leider nur zum digitalisieren" so inhaltsleer, dass ich mir ein Schmunzeln nicht verkneifen kann :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.06.2013 09:45:14 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 06.06.2013 10:03:07 GMT+02:00
Kaufen Sie sich mal eine CD, die 2005 gemastered wurde und das gleiche Album von 1980 (auch auf CD).
Dann ist die 1980er auf einer guten Anlage immer besser, da die neuen CDs für Küchenradios gemastered werden und auf denen hört man nicht laut. Nahezu alle Elemente der Songs werden gleichlaut gemastered, mit minimalen Unterschieden.
Es gibt heute keine Ausschläge mehr in der Stimme, keine Ausschläge des Schlagzeugs.

Die Vinyls sind heutzutage besser als das gleichzeitige CD-Release, weil man diese nicht so an die 0dB Marke dynamikkomprimiert mastern kann. Die Gefahr von Verzerrungen wäre zu groß. Deshalb kauft man heute wieder Vinyl, obgleich es technisch hoffnungslos unterlegen wäre, wäre da nicht das miese CD-Mastering.
Es geht hier also nicht darum, dass Vinyl besser wäre als CD. CDs werden heute lediglich so katastrophal schlecht abgemischt, dass man für eine HiFi-Anlage halt Vinyl kaufen muss, um überhaupt irgendwie brauchbare Qualität zu bekommen.

Alternative sind manchmal die HiRes Downloaddienste wie Hiresaudio aus Berlin, wobei auch dort weniger das technische Vermögen der Formate (FLAC, ALAC usw. 192khz) ausschlaggebend ist, sondern das bessere, nämlich auf Auflösung und Dynamikerhalt abzielende Mastering.

Danke im Übrigen, das war genau das, was ich wissen wollte.
Die CDs sind katastrophal gemastered, Stimme, Schlagzeug, alles gleich laut.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 717.475