Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Kundenrezension

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Soundkathedrale, 1. April 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Lifesigns (Audio CD)
Ich gestehe, ich habe dieses Album blind gekauft. Aufmerksam geworden über einen Tweet hat mich als aller erstes das Cover einkassiert. Das Bild eine idyllischen Dorfkirche, keine Ahnung was das genau in mir angesprochen hat, aber irgendetwas heimeliges war es. Schnell etwas gegoogelt (die Besetzung aus britischen „good ol‘ boys“ hat Michael ja schon ausführlich beschrieben), etwas reingehört und schon gekauft. Obwohl ich einige Yes, King Crimson, Genesis, It Bites und Marillion Platten in der Sammlung habe, bin ich kein ausgesprochener Prog Fan, was man für diese hervorragende Platte aber auch nicht sein muss.

Natürlich hat man alle Zutaten schon 100mal gehört, aber das Album schafft es eine sanfte, nie langweilige und an vielen Stellen hochmelodische Stimmung zu kreieren und zu transportieren. Die Songs enthalten viele Melodic Rock und Pop Elemente (bspw. die hymnischen Refrains in LIGHTHOUSE oder in FRIDGE FULL OF STARS), trotzdem wirken die Songs nie eindimensional. Nehmen wir das Beispiel LIGHTHOUSE, das das Album eröffnet. Nach einem atmosphärischen Keyboard Intro folgt die einfache, schöne Melodie, bevor der Song dann nach und nach in progressive Gefilde abdriftet. Der Mittelteil ist ruhig und gibt Zeit zum durch atmen, bevor dann im Schlussteil nochmals ein wahres instrumentales Finale folgt, allerdings nie rüde, vorangetrieben von der hochmelodischen Gitarren. Oft wirken Prog Songs künstlich in die Länge gefrickelt, hier ist es nicht so. Nach 12:53 Minuten hinterlässt LIGHTHOUSE nur ein leichtes Seufzen, keine Note, keine Sekunde ist zuviel am Platz. In einer ähnlichen Liga spielt FRIDGE FULL OF STARS, das ein wenig an die Flower Kings erinnert. Es geht aber auch weniger komplex, wie TELEPHONE beweist. Ein wenig wirkt der Song wie ein entfernter Cousin von ‚Follow you, follow me‘, der Song hat aber wegen der besonderes Bassarbeit einen ganz eigenen Vibe, der mehr an Ambient Pop als als Prog Rock erinnert.

Die Idylle auf dem Cover macht vielleicht Sinn, es ist eine Art musikalisches Nachhause kommen, was die älteren Herren hier bieten. Allerdings ist die Kirche etwas bescheiden, was hier anscheinend ohne großen Aufwand erschaffen wird ist eine wahre Kathedrale …
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 13.06.2014 00:35:47 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 13.06.2014 00:36:09 GMT+02:00
Ich gehe mit der Beschreibung (z.B. heimelig, ruhig usw.) d'accord. Auch die Dorfkirche macht Sinn. Nur würde ich daraus andere Schlüsse ziehen. Für mich ist es kein Prog. Aber der Papst sieht es wahrscheinlich anders.

jojim
‹ Zurück 1 Weiter ›