Kundenrezension

4.0 von 5 Sternen Methodenkasten für Praktiker, 8. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Retrospektiven in agilen Projekten: Ablauf, Regeln und Methodenbausteine (Gebundene Ausgabe)
Retrospektiven dürfen zurecht als eines der Herzstücke agiler Projekte gelten. Schließlich sind sie der Dreh- und Angelpunkt kontinuierlicher Verbesserung. Ähnlich wie für Scrum oder Kanban selbst, gilt freilich auch für Retrospektiven, dass sie im Allgemeinen leicht zu verstehen, aber anspruchsvoll in der konkreten Umsetzung sind.

Judith Andresen ist es zu danken, dass es nun auch im deutschsprachigen Raum einen kompakten Reiseführer in die komplexe Umsetzungs-Landschaft gibt. Das Buch verdeutlicht die vielen unterschiedlichen Aspekte agiler Retrospektiven: vom generellen Zweck über das Regelwerk, den schrittweisen Ablauf bis hin zu den speziellen Methoden, mit der eine Retrospektive auf Zug gehalten und in Richtung konkreter Ergebnisse moderiert wird.

Dabei orientiert sich Andresen großteils an bekannten Modellen, insbesondere an Project Retrospectives-Pionier Norm Kerth sowie Esther Derbys und Diane Larsens wegweisendem 5-Phasen-Modell. Leider wirken manche theoretischen Referenzen reichlich altbacken wie etwa Lewis Freezing-Ansatz, Tuckmans -Orming-Modell oder Dilts logische Veränderungsebenen. Zudem konzentriert sich das Buch fast ausschließlich auf Teams und Projekte und lässt spannende Fragen wie die nach dem Transfer in die Organisation (z.B. “Was tun mit organisationalen Blockaden, die nicht gelöst werden und immer wieder in der Retro aufschlagen?”) oder die Frage der Verbindung agiler Lernkulturen mit dem traditionellen Linien- und Projektmanagement (z.B. “Wie den Retro-Gedanken mit klassischen Command-and-Control-Haltungen versöhnen?”) aussen vor..

Der unbestrittene Wert des Buches liegt in der praktischen Anwendung. In Derby/Larsens 5 Phasen gegliedert, bietet Andresen eine Vielzahl konkreter Tipps und Ideen, wie “Setting the stage”, “Gather Data”, "Generating Insights” “Deciding What to Do” oder “Closing” in der Praxis gestaltet werden können. Die verschiedenen Gestaltungselemente folgen einem einheitlichen Raster (Rahmen-Vorgehen-Besonderheiten-Varianten) und sind anschaulich illustriert.

Das macht “Retrospektiven in agilen Projekten” zu einem nützlichen Nachschlagewerk für alle, die sich die mittlerweile sehr reichhaltige englischsprachige Literatur sparen und rasch auf einen geordneten Methodenkasten zugreifen wollen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (2 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 29,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 2.170.655