Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel 1503935485 Cloud Drive Photos Learn More MEX Shower HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erneut ein musikalisches Goldstück., 7. Januar 2005
Rezension bezieht sich auf: Wishmaster (Audio CD)
„Wishmaster" hatte von Anfang an einen ziemlich schwierigen Stand bei Presse und Fans, denn es galt, den grandiosen Vorgänger „Oceanborn" zu übertrumpfen oder ihm zumindest gerecht zu werden. Glücklicherweise steht „Wishmaster" dem in nichts nach, denn Nightwish haben diese Aufgabe mit Bravour gemeistert: Sie sind ihrer musikalischen Ausrichtung treu geblieben und haben es sogar geschafft, ihre Stärken noch weiter auszubauen.
In erster Linie fällt auf, dass der Sängerin Tarja Turunen weitaus mehr Freiraum für ihre Stimme gegeben wurde, als es noch auf „Oceanborn" der Fall war. Sie muss nicht mehr gegen dominante und manchmal wirre Instrumentierung ankämpfen, ganz im Gegenteil: Man richtet sich nach dem Gesang aus und dieser kommt dadurch viel besser zur Geltung, wie bereits der fantastische, energische Opener „She Is My Sin" beweist. Auch bei „Deep Silent Complete" wird deutlich, wie deutlich die zauberhafte Stimme Tarjas zum Ausdruck gebracht wird, denn der Refrain besteht einzig aus einer von ihr inszenierten Melodie - ohne Text versteht sich. Zudem wurde diesmal nahezu gänzlich auf männliche Gesangsparts verzichtet. Einzig bei dem herausragenden und unglaublich kraftvollen Lied „The Kinslayer", welches sich thematisch mit dem Schulmassaker in Littleton befasst, mischt eine Männerstimme gesanglich mit, die aber keinen wesentlichen Teil übernimmt. Das schadet der Platte jedoch keineswegs, denn obwohl sie nicht mehr ganz so hart ist wie Vorgänger, gibt es dennoch viele bombastische Nightwish- Hymnen, allen voraus der Konzertliebling und Titeltrack „Wishmaster". Auch ruhigere Klänge muss man nicht missen, denn Freunde der melancholischen Nightwish- Titel werden mit Sicherheit das traurige „Two For Tragedy" in ihr Herz schließen und spätestens beim wunderschönen, epischen Meisterwerk „Dead Boy's Poem" schwach werden. Ansonsten findet man überwiegend Midtempo- Nummern vor, wie zum Beispiel das schöne „Come Cover Me" oder das irgendwie harmonische, liebliche „Bare Grace Misery".
Mein persönlicher Favorit ist jedoch eindeutig der letzte und gleichzeitig längste Song auf dieser Platte, und zwar „FantasMic". Bei über acht Minuten Spielzeit bieten Nightwish ihrer Hörerschaft einen fulminanten Eindruck ihres Könnens. Es ist hart, dann wieder ruhig, ein wenig verspielt und insgesamt voller Überraschungen. Schon alleine dafür lohnt sich die Investition in dieses Album. Es dominieren weiterhin die Keyboardklänge, welche noch stärker zum Einsatz kommen als auf „Oceanborn" und den einzelnen Titeln einen roten Faden verleihen, wie es zum Beispiel beim flotten „Wanderlust" der Fall ist. Das schenkt den Liedern Struktur und lässt das Album umso mehr als zusammenhängendes Gesamtkunstwerk erscheinen.
Es ist sehr beachtlich, dass Nightwish dem Druck standhalten konnten und einen ebenwürdigen Nachfolger für ihr Meisterwerk „Oceanborn" aus dem Ärmel gezaubert haben. Die Arrangements sind ausgefeilt, die Titel abwechslungsreich, die Aufmachung schön anzusehen und Tarjas Stimmgewalt ist ausgereifter und wohlklingender als je zuvor. Fans haben das Album sowieso schon und Freunde von „Oceanborn" können getrost zugreifen. Wer meint, Nightwish haben schon immer so geklungen wie beim Chartstürmer „Nemo", wird mit dieser Platte eines Besseren belehrt. Der Begriff „besser" spricht dabei Bände. Diese Perle sollte man sich nicht entgehen lassen.
Anspieltipps: "The Kinslayer", "Dead Boy's Poem", "FantasMic"
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]