Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More sommer2016 Eukanuba Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Verehrung und Ironie, 6. Dezember 2008
Rezension bezieht sich auf: Lotte in Weimar. 13 CDs: Oder der neue Prometheus (Audio CD)
Es zeugt von einer geistigen Größe, wenn man Menschen oder Ideen, die man liebt oder verehrt, mit Ironie betrachten kann. Thomas Mann hat zeit seines Lebens eine tiefe, innere Verbundenheit gegenüber Goethe empfunden, in einem früheren Essay sprach er von ihm als vom "ganz und gar gesunden, in eingeborener Sympathie mit dem Organischen (lebenden) Naturkind" (Goethe und Tolstoi). Ebenso wie Goethe wusste Thomas Mann um seine eigene Bedeutung als Künstler, beide sahen sich (im positiven Sinne) gewissermaßen als Repräsentanten der deutschen Kultur.

"Lotte in Weimar" ist das fiktive Nachspiel der "Leiden des jungen Werther": Charlotte Buff, geb. Kestner, besucht 50 Jahre nach dem Erscheinen des großen Briefromanes ihren alten Jugendfreund, der die ganze Sache allerdings eher etwas peinlich findet...Goethe selbst taucht dann erst relativ spät auf, im letzten Drittel des Buches, vorher steht er die meiste Zeit, gleichermaßen geliebt und gefürchtet, verborgen im Hintergrund: in den Darstellungen von Dr.Riemer, Adele Schopenhauer und "dem Sohn", August Goethe, die alle drei nacheinander, der inzwischen leicht genervten und erschöpften Charlotte ihre Aufwartung machen.

Die Sprache Thomas Manns in diesem Roman ist großartig und unnachahmlich, ich hatte während des lesens, bzw. hörens das Gefühl, "so könnte es gewesen sein", man kann die gründlichen Recherchen, die "Lotte in Weimar" zugrundelagen und die zu einer unglaublichen Sachkenntnis und Detailverliebtheit in dem Roman geführt haben, nur erahnen. (Das Buch ist daher, ganz nebenbei, ebenso eine überzeugende Einführung in die klassische Weimarer Geistesgeschichte.)
Die Darstellungen der einzelnen Personen ist ebenso sehr, sehr gelungen und originell, man denke z.b. an die sympathische Aufdringlichkeit des literarischen Enthusiasten Mager (dem Kellner des Gasthofes "Zum Elephanten").

Das 7. Kapitel, der Moment, wo Goethe zum ersten Mal erscheint, halte ich für ein kaum zu überbietendes und geniales literarisches Meisterwerk: Goethe erwacht in seinem Bett und es folgt ein etwa 15 Seiten langer Monolog, ein Bewusstseinsstrom: Assoziationen, Erinnerungen, Pläne, Gedanken an Schiller ("Der große rührende Narr der Freiheit...") und an Zwieback...
Diese künstlerische Schilderung des "stream of consciousness" hat mich persönlich mehr beeindruckt als das berühmte letzte Kapitel von Joyce' "Ulysses".

Gert Westphal ist wieder einmal ein hervorragender Vorleser, man merkt, wie sehr er mit der Sprache Thomas Manns (und der Goethes) verbunden ist, wie sehr er das liebt, was er liest.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 30.07.2015 08:56:27 GMT+02:00
ritoboc meint:
Es sollte heißen: "Charlotte Kestner, geb. Buff."
Besser als umgekehrt :-)
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Hamburg

Top-Rezensenten Rang: 1.042