Kundenrezension

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht immer aktuell, 26. Mai 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Stefan Loose Reiseführer Vietnam (Taschenbuch)
Wir hatten den Reiseführer auf unserer 1-monatige Vietnamreise dabei. Die Infos waren leider nicht immer zutreffend. Ein Cafe in Saigon, das beispielsweise mit "Eine Ruhe der Oase" beschrieben wurde, entpuppte sich als laute Karaoke-Bar. Und eben dieser Eindruck hat sich leider auf unserer gesamten Reise von Süden nach Norden bestätigt.

Unsere Hotels haben wir stets am Abend vorher mithilfe der Empfehlungen auf Tripadvisor gebucht. Hotelempfehlungen, die im Reiseführer als eher schlecht beschrieben wurden, entpuppten sich als wirklich sehr gut.

Nach ein paar Tagen haben wir dann nur noch auf Tripadvisor vertraut und sind damit sehr gut gefahren.

Wir würden diesen Reiseführer daher nicht weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 29.05.2013 10:41:23 GMT+02:00
Simon Bruhn meint:
Gibt es dann überhaupt noch einen anständigen Reiseführer für Vietnam, wenn dieser hier nach knapp einem halben Jahr schon veraltet ist?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.06.2013 12:04:37 GMT+02:00
Ludwigsharfen meint:
Vietnam verändert sich rasant. Und heutzutage hat man eben mit dem Internet und den damit verbunden minutenaktuellen Aktualisierungen ganz andere Möglichkeiten, als vor 20 Jahren, als es keine Alternative zum Reiseführer gab. Eventuell müsste der Ratschlag also lauten, sich einen der "alternativeren" Reiseführer zu kaufen, also jene neue Generation an Kultur- und Reiseführern, die das Land erklären, aber keine Hoteltipps geben, und sich bei Hotel und Sehenswürdigkeiten eben auf das Internet zu verlassen. Ich könnte mir gut vorstellen, dass in ein paar Jahren reisen tatsächlich so aussehen wird. In Vietnam kommt da erleichternd dazu, dass jedes kleine Hotel, jedes Café, jedes Restaurant kostenloses Internet anbietet - oft bis in die abgelegenen Dschungel-Wälder von Phong Nha Ke Bang hinein.

Veröffentlicht am 19.07.2013 09:36:10 GMT+02:00
...Ein Cafe in Saigon, das beispielsweise mit "Eine Ruhe der Oase" beschrieben wurde, entpuppte sich als laute Karaoke-Bar..., da war ich auch und das mit der "Eine Ruhe der Oase" bezog sich auf den Morgen bis zum frühen Nachmittag und es gab dort mit abstand den besten Vietnamese Caphe im Moloch Saigon.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.11.2013 12:00:39 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 12.11.2013 13:35:40 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 12.11.2013 13:34:52 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 12.11.2013 13:35:17 GMT+01:00]
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.8 von 5 Sternen (26 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 9,55
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 28.597