Kundenrezension

77 von 84 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial ! Überragend ! Bin sehr angenehm überrascht !, 9. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Selfsat H30 D2 Twin Flachantenne für 2 Teilnehmer weiß (Zubehör)
Der Vermieter verbietet Parabol-Antennen? Kein Problem dank dieser Flachantenne!

Eines vorweg: die Empfangsleistung dieser Flachantenne ist hervorragend! Eingestellt auf Hotbird, wobei zudem noch flache Fensterdurchführungen genutzt werden, wird eine Signalstärke (SNR, Signal/Rauschabstand) je nach Sender zwischen 82% und 88% erreicht. Gleiche Werte bei AGC (Automatic Gain Controll). Die Bit Err Rate (BER) ist meistens auf Null und schwankt selten kurz auf 6, was überhaupt nicht stört. KEINE Bildaussetzer, keine sogenannten "Klötze" und alle Sender vorhanden.

Diese Alternative zu herkömmlichen Parabol-Antennen (Sat-Spiegel) ist ohne Weiteres sehr zu empfehlen, wenn z.B. der Vermieter (wie hier in Hamburg) Parabol-Antennen verbietet und sogar mit gerichtlichen Maßnahmen droht! Die SELFSAT H30D2-Twin steht jetzt auf dem Vordach und ist fast gar nicht sichtbar, sodass das "allgemeine Erscheinungsbild" (lt. Vermieter) nicht gestört wird!

Angeschlossen an die SELFSAT H30D2-Twin sind zwei Receiver: Dreambox 7020s und Dreambox 500s.

Die Ausrichtung der SELFSAT H30D2 ist denkbar einfach:

Nachdem alle Bauteile (Halterungen) angebracht wurden, empfiehlt es sich, die Schrauben (noch) nicht all zu fest zu stellen, um die Ausrichtung der SELFSAT H30D2 zu ermöglichen.

Beispiel für Ausrichtung auf HOTBIRD im Raum Hamburg: die SELFSAT H30D2 in einem Winkel von etwa 29° einstellen: auf einem quergelegten DIN-A4 Blatt mit "Geodreieck" einen Winkel von 29° zeichnen. Den Strich von oben bis unten zeichnen und DIN-A4 Blatt dann zuschneiden. Zugeschnittenes DIN-A4 Blatt kann dann als grobe Hilfe zur Winkeleinstellung (Elevationswinkel) benutzt werden. Dann SELFSAT H30D2 grob in Richtung des Satelliten stellen und (wirklich) Stück für Stück (wenige Millimeter) die SELFSAT H30D2 drehen. Stellen Sie Ihren Sat-Receiver auf einen Sender ein und benutzen Sie am besten zusätzlich einen Sat-Finder.

HINWEIS: in der Bedienungsanleitung ist ein Fehler: auf Seite 5 (Schritt 3:Teile zusammenfügen) wird in den Bildern "Fixieren Sie die Schrägstellung" die Sechskantschraube "S3" (M6x30) genannt. FALSCH! Es müssen hier die Sechskantschrauben "S1" (M6x18) genommen werden!
Ausserdem muss zur Befestigung des Gelenkes an die Hauptstütze (Bild 3, Menü "Höhe fixieren") nicht wie angegeben die Sechskantschraube "S1" (M6x18) genommen werden, sondern die Sechskantschraube "S2" (M6x50) !!!

Leider war in meinem Fall die in der Hauptstütze (Sechskantrohr "B2") angeschweisste Kontermutter nicht richtig fest und löste sich, sodass die endgültige Richtung der SELFSAT H30D2 durch eine Sechskantschraube "S1" (M6x18) nicht fest fixiert werden konnte.
(Allerdings stört es in meinem Fall nicht, da die SELFSAT H30D2 lediglich auf dem Vordach steht)

Abschliessend muss ich noch einmal hervorheben, wie angenehm überrascht ich im Bezug der Emfangsleistung bin! Hervorragendes Produkt !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 22.02.2011 18:00:10 GMT+01:00
Peter Faber meint:
Meine Bedienungsanleitung trägt die Versionsnummer REV 2.0.
Die Schraubenzuordnungen stimmen jetzt.
Allerdings geht die Schraube S2 sehr schwer rein - ist wohl zuviel Lack aufgetragen worden - oder das Gewinde ist falsch geschnitten.
Ausserdem müsste auf der Seite (3) Lieferumfang die letzte Spalte nicht "Abbildung" heissen, sondern "Anzahl".
(Selfsat H30D,2 gekauft 20.2.2011)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.11.2011 07:56:03 GMT+01:00
P. Basso meint:
Hallo Hinkelstein,

ich würde mir die Selfsat auch gerne auf das "Vordach" stellen, da ich im Dachgeschoss wohne (Maisonette)! Ich könnte die Antenne quasi auf das Dach meiner eigenen Küche stellen, habe mich nur immer gefragt, wie ich sie befestige. Hast du da vielleicht ein Tip für mich, da ich gelesen habe, dass sie bei dir auch auf dem Vordach steht?

Vielen Dank und freundliche Grüße
Patrizio
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (455 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (330)
4 Sterne:
 (73)
3 Sterne:
 (22)
2 Sterne:
 (12)
1 Sterne:
 (18)
 
 
 
EUR 96,98 EUR 83,90
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 50.487