Kundenrezension

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen DIRECT TO DISC ?, 21. Januar 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Piano (Audio CD)
vorweg muss man schon mal sagen, dass "direct to disc" zwar bei einer plattenschneidemaschine "funzt", nicht aber bei cd. natürlich kann man auch hier einen mixer oder sonstige soundbremsen aussen vor lassen, aber ein speichermedium, aus dem heraus der analog/digital converter gefüttert wird, ist eine technische voraussetzung für eine cd-produktion.

auch die soundqualität erscheint mir nicht völlig berauschend. ist keineswegs schlecht, kratzt auch am audiophilen bereich, habe aber ein paar klavieraufnahmen, die ich besser finde.

zu hancocks spiel wäre zu sagen, dass er - jedenfalls für mich - keine "stimme" hat, will sagen, man hört ein paar töne und kann sagen: das ist glenn gould, das ist friedrich gulda, das ist brendel.

ihm fehlt die perlende leichtigkeit eines chick corea oder die geniale "langsamkeit" eines keith jarrett. nichtsdestrotz sind die hier ausgewählten stücke durchaus eigenwillig interpretiert. es ist auch einfach interessant, wie ein ehemaliger mitstreiter von miles davis, einer der in jazzrockgefilden gewildert hat (rockit usw.), an diese standards herangeht.

und dann seht euch mal den preis an - das ist nichts für den gegenwert dieser scheibe. mit einer einmaligen entrichtung dieses obulus' könnt ihr euch sooft ihr wollt von ol'herbie verwöhnen lassen, zum dinner, zum rotwein bei kerzenlicht, als hintergrundmusik......

eigentlich ein muss!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 10 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 20.07.2010 22:32:22 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 20.07.2010 22:34:43 GMT+02:00
Georg Weber meint:
Hancock ist ein Weltmeister. Er spielt Töne , die eigentlich nicht zusammen klingen. Aber durch seinen göttlichen Funken, den er dem Ganzen beimischt, wird es genial...
Natürlich hat er einen eigene Stimme. Ohren auf!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.07.2010 11:29:16 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 21.07.2010 11:35:44 GMT+02:00
Stephan Urban meint:
hier hört wohl jeder was anderes...
ich höre gerne und viel pianomusik - sowohl jazz als auch klassik und traue mir zu, meine favoriten (u.a. keith tippet, jarret, corea, evans, gould, gulda, brendel, horowitz) zu erkennen, wenn ich sie spielen höre.
bei HH würde ICH mir das nicht zutrauen - das bedeutet natürlich noch lange nicht, dass es keine leute gibt, die ihn problemlos erkennen...

Veröffentlicht am 25.08.2010 16:34:32 GMT+02:00
Andreas S. meint:
Der ist bisher nicht so mein Ding, schätze den Jarrett mehr.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.08.2010 20:15:17 GMT+02:00
Stephan Urban meint:
versuchs! um den preis ist nichts versenkt, bei nichtgefallen hast du ein originelles geschenk...
ich hör die immer ganz gern zu einem guten roten...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.08.2010 15:17:22 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 26.08.2010 15:18:06 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.08.2010 15:33:32 GMT+02:00
Andreas S. meint:
... vielleicht probiern wir genau das mal gemeinsam ...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.08.2010 15:40:30 GMT+02:00
Stephan Urban meint:
...zeit wärs ;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.08.2010 16:40:04 GMT+02:00
Andreas S. meint:
wohl war - aber erst mal schönes Wochenende - kommt Herbst, kommt Rat ...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.06.2013 21:06:47 GMT+02:00
void meint:
Übrigens: Jarrett. Keith Jarrett. Mit 2 t. Nix für unjut.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.07.2013 10:22:05 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 01.07.2013 10:22:16 GMT+02:00
Stephan Urban meint:
klaro, schon korrigiert - danke!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (5 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: wien

Top-Rezensenten Rang: 375