Kundenrezension

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen eins meiner Lieblingsbücher, 30. August 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Homo faber: Ein Bericht (Kindle Edition)
Der Ingenieur Walter Faber ist ein „echter Kerl“. Er ist am liebsten von Technik umgeben und am glücklichsten, wenn er an etwas herumwerken kann. Den Glauben an Schicksal oder Bestimmung hält er für weibisches Getue. Die Kunst und die Natur sind ihm fremd, letztere betrachtet er am liebsten durch seine Kamera, aber echt erleben möchte er sie nicht. Auch seine Mitmenschen sind für ihn oft anstrengend und unverständlich.
Walter wird nun durch eine Verkettung von Umständen dazu gebracht, sein bisheriges Leben in Frage zu stellen und die Vergangenheit holt ihn ein.
Bei der Notlandung seines Flugzeugs in der Wüste von Mexico lernt er einen Passagier kennen, der sich als der Bruder seines Jugendfreunds Joachim herausstellt. Obwohl er in Venezuela die Montage von Turbinen überwachen soll, handelt Faber aus einer Laune heraus und begleitet Herbert, um Joachim wiederzusehen. Doch als sie auf der entlegenen Tabakplantage ankommen, hat sich Joachim vor ein paar Tagen erhängt. Walter erinnert sich immer mehr an seine und Joachims gemeinsame Freundin Hanna, eine Jüdin, die er insgeheim noch immer liebt. Hanna erwartete ein Kind von ihm und er wollte sie heiraten, damit sie in der Schweiz einer Verfolgung durch die Nazis entkam. Damals wollte er sich seine Gefühle aber nicht eingestehen (und zulassen), so dass er die Heirat nur als Pflicht ansah. Weil er keine Verantwortung übernehmen wollte und das Kind lieber abtreiben lassen wollte, kam es aber nicht zu einer Verbindung mit Hanna. Er musste der Arbeit wegen fort und Hanna heiratete Joachim. Er glaubt, dass sie das Kind seinem Wunsch nach abgetrieben hat.
Zurück in New York bei seiner Freundin, mit der er eigentlich Schluss machen will, bucht er statt eines Flugs eine Schiffspassage nach Europa, denn er hat Termine in Paris. Auf dem Schiff lernt er eine junge Frau kennen, Sabeth, deren Unbekümmertheit und Energie ihn faszinieren. Er verliebt sich in sie, gesteht es sich jedoch nicht ein. Sabeth möchte per Autostop von Paris nach Rom und an vielen Sehenswürdigkeiten unterwegs ebenfalls Halt machen. Walter begleitet sie schließlich und er lernt von Sabeth, die Natur zu genießen und sich an Kunst zu erfreuen. Sabeth findet auch Gefallen an Walter und es kommt zu mindestens einer Nacht, in der sie miteinander schlafen. Als es zu einem tragischen Unfall kommt und er Hanna wiedersieht, erkennt Walter, was er alles zerstört hat und dass nicht nur sein Leben durch die Vorfälle der Vergangenheit verpfuscht ist. Was er im Laufe der Reise insgeheim geahnt hat, stellt sich als wahr heraus: Sabeth ist seine Tochter.
Das ganze Buch, „ein Bericht“, ist eine Rechtfertigung seiner Taten dem Leser gegenüber.
Homo faber ist eine der meistgelesenen und leider ungeliebtesten Schullektüren und auch ich bin in den Genuss gekommen. Erst bei der gemeinsamen Besprechung habe ich gemerkt, wie gut dieses Buch ist und es geliebt.
Nach vielen Jahren habe ich es jetzt noch einmal gelesen und muss sagen, dass es aus der Sicht eines Erwachsenen noch viel besser ist. Dass man sein Leben noch einmal überdenkt und ändern will, dass man sich selbst ändert und sein Handeln in Frage stellt, das interessiert einen als Jugendlichen nicht so sehr.
Der Inzest zwischen ihm und Sabeth wird in Walters Bericht nur angedeutet, ich denke auch, dass das nicht das Hauptthema des Buches ist. Vielmehr geht es um den Wandel Walters von jemandem, der sachlich, fantasielos und abhängig von der Technik ist, die er auch als Rechtfertigung für sein Lebenswerk benutzt, zu jemandem, der die Natur und die Kunst liebt und zu seinen Taten steht. Nach der Begegnung mit Sabeth und nachdem er Frieden mit Hanna geschlossen hat, ist er wieder fähig zu Fantasie und dazu, etwas zu erleben und zu genießen.
Max Frisch behält die ganze Zeit einen kurzen, sachlichen Stil bei, der oft an Stichpunkte erinnert und zu dem Bericht eines Ingenieurs passt, was mir auch sehr gut gefällt. Jeder Satz ist auf den Punkt gebracht. Eines meiner Lieblingsbücher.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

3.9 von 5 Sternen (160 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (70)
4 Sterne:
 (42)
3 Sterne:
 (25)
2 Sterne:
 (12)
1 Sterne:
 (11)
 
 
 
EUR 7,99
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 34.121