Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Fail, 15. Dezember 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Brot backen. Die besten Rezepte für den Brotbackautomaten (Gebundene Ausgabe)
Habe das Buch schon eine Weile im Regal und wollte, da ich kein Brot mehr zuhause hatte und es ein feiertag war einen leckeren Germzopf selber machen. Dazu nahm ich ihr Rezept Hefezopf mit Mohn. Den Mohn wollte ich weglassen, dafür ein paar Rosinen dazu tun. Ich habe schon öfters Germteig zubereitet, ist aber schon ein Weilchen her, deshalb wollte ich lieber nach Rezept arbeiten. Gut, gedacht getan. ich habe eine digitale Küchenwaage und alles genauestens abgemessen, auch schön das Gewicht des Behälters abgezogen, aber schon bei mKneten mit dem Mixer merkte ich dass der Teig verdammt weich war. deshalb ein wenig mit mehl bestäubt dann ins Warme gestellt und gehen lassen.

Also aufgegangen ist er schön, aber was dann folgte war das pure Desaster, der Teig war so weich dass von Kneten keine Rede war, ich musste gefühlt noch einmal die gleiche Menge Mehl zugeben damit ich ihn etwas in Form bringen konnte, von einem Zopf flechten gar nicht zu reden.

fazit : die Arbeitsfläche komplett versaut weil ein Drittel des teiges drauf picken blieb, das 2. Drittel war an Werkzeug und Finger und den kläglichen Rest gab ich aufs Backblech . Ob der jetzt noch geht bezweifel ich , da ich für die Menge Mehl nun sicher zu wenig germ dazu gegeben hatte (lt Rezep 1 tl). Da ich ungern Lebensmittel wegwerfe, lass ich es drauf ankommen, udn backe diese katastrofe von einem Teig.

fazit nie wieder ein rezept aus diesem Buch, wenn da nicht mal der einfache Germteig gelingt dann verzichte ich lieber auf andere Experimente, evtl werde ich die Rezi ergänzen , wenn das Backergebnis vorliegt.

Ergänzung : es ist ein Fladenbrot geworden, wider Erwarten reichte die Germmenge aus, allerdings ist der Teig fast zu salzig für einen Zopf, eingedenk dass ich sehr viel mehl zugab, finde ich auch hier die Menge 1 Tl Salz zuviel.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 22.01.2014 21:17:03 GMT+01:00
Hallo!

Auweh, dat is ja übel aber ich kenne das Problem nur zu gut. Wie soll ich das durch die Blume sagen? Als „MANN“ liegt mir das kochen und das Backen irgendwie nicht soooo im Blut. Es mag ja Geschlechts-Genossen geben, die damit keinerlei oder nur wenig Probleme haben. Aber ich gehöre da keinesfalls dazu!

Kann dir da ein Lied von singen von meinen unheiligen Back-Orgien. Nach meiner letzten habe ich es endgültig abgehakt. Da blieb das Rührgerät stehen und den Knethaken musste ich irgendwie gewaltsam miot einem Hebeisen als Verlängerung aus der Pampe wuchten, die übrigens wie Kaugummi in der Rührschüssel klebte. Das war wohl eher ein Rezept für Flüssig-Gummi oder schnellbindender Zement. Aber keinesfalls konnte daraus ein Kuchen oder sonst was werden.
Hiermit sei versichert, dass dir mein vollstes Mitleid zuteil wird, denn ich kann dir nachempfinden was da erlebt hast. Bis die Sauerei wieder entfernt ist, das nervt gewaltig. Und wie du sooo schöööön beschreibst kann der Backwütige die Lebensmittel in die Tonne kloppen. Man hatte `nen Haufen Arbeit und am Ende kommt nix verwertbares bei rüber außer Futter für die Mülltonne und der wird’s noch speiübel nachdem die Pampe dort entsorgt wurde. Mein Mülleimer hat gezittert wie Espenlaub und ängstlich mit dem Deckel geklappert.

Du ich brauche ein Geschenk. Deswegen bin ich hier gelandet. Eventuell könntest mir ein Buch mit Backrezepte empfehlen?

Wäre toll!

Problematisch ist, dass der Beschenkte einen Faible für Zopf und so`n Zeugs wie Mohnkuchen und so hat. Hab echt Null Ahnung welches Backbuch da geeignet wäre. Irgend einen Schmarrn möchte ich net kaufen.

Grüßerle, Mike

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.01.2014 16:49:13 GMT+01:00
Bounty meint:
hi Mike

danke für dein mitgefühl, meines hast du auch :)

leider kann ich dir adhoc keines empfehlen, ich könnte dir hier ein rezept für einen germteig reinschreiben, das ich von meiner Mutter habe, da muss ich nur erst schauen wo das rumkugelt ^^.

Bei Empfehlungen von backbüchern bin ich, nach obiger Erfahrung sehr vorsichtig, vlt Dr. Oetker ? hab da ein altes Weihnachtskekesebuch, und das ist echt gut. Oder ein GU ratgeber ?

Du siehst ich fühle mich da auch ein wenig überfordert :=)

Hoffe du findest ein gutes

seas

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.01.2014 04:26:44 GMT+01:00
Hallöle
Oh danke fein aber ist net das was ich suche. Werd mal gucken wo ich so etwas herbekomme. Wie du schon geschrieben hast bei Backbüchern....ohweh, das isn Ding!

Grüßerle, Mike

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.02.2014 14:14:42 GMT+01:00
Dies ist das amazon Board für Rezensionstexte und ganz sicher keine Tauschbörse für Lebenstips oder sonstiges.

Veröffentlicht am 26.02.2014 22:14:46 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 26.02.2014 22:15:56 GMT+01:00
Kerstl meint:
@:Eckhardt: Das ist eine Kommentarfunktion, die dazu dient, sich auszutauschen.
Und sich auch mal einen Tipp zu geben.
Die Rezension lesen Sie oben in voller Länge und Schönheit.

@Mike und Bounty: Ich schau gerne in Koch- und Backforen. Wenn man gute Rezepte(die auch bewertet werden) ausdruckt, kann man ein individuell gestaltete Kochbücher verschenken. Leider kommt der Tipp aus meiner(Lebens)erfahrung etwas spät. :)
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.0 von 5 Sternen (2 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 0,11
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 23.055