Kundenrezension

36 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut aber lange Ladedauer per Solar, 8. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: XTPower® MP-S3000 Solar Powerbank - mobiler externer USB Solarakku Ladegerät mit 3000mAh - USB 5V 1A (Elektronik)
Habe das gleiche Problem mit dem Akku - er lädt sich nur bis 50% auf (2 Ladeanzeige-LED's).
Er lag dafür ca. 2 Tage auf der Fensterbank, wo er normales Tageslicht abbekam.

Habe ihn komplett entladen und direkt auf die Terrase in die Sonne gelegt. Nach ca. 20h direkter intensiver Sonneneinstrahlung war er 100% geladen.
Das Laden dauert lange, aber er lädt.....

Auf einer Fensterbank wo er den Tag über viel direktes Sonnenlicht abbekommt sollte er sich also auch im Haus einingermaßen ,,schnell" aufladen.
Natürlich filtert eine Fensterscheibe immer viel Sonnenlicht, was das Laden des Akkus immer verlängert.

Bin bisher aber zufrieden mit dem was er macht und wofür ich ihn benutze.
Nach 2 Tagen laden bei normalen Lichtverhältnissen auf der Fensterbank kann ich mein iPhone 4S komplett aufladen.

Hatte den Akku auch unterwegs schon dabei. Hatte ihn oft aufs Amaturenbrett im Auto gelegt und ihn so laden lassen.
Das Auto stand dabei den ganzen Tag in der prallen Sonne.

Für das iPad 3 ist der Akku zu schwach. Er packt, wenn er voll aufgeladen ist, nur wenige Prozent des iPad 3 Akkus aufzuladen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 3 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 01.04.2013 08:58:05 GMT+02:00
Danke das bestätigt meine Vermutung das Solar ist eher als Gimmick zu betrachten, vielleicht für eine Safari, aber sonst würde ich es doch eher über usb direkt wieder aufladen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.05.2013 13:20:53 GMT+02:00
Sandwich meint:
Ich denke nicht, daß das Solar als Gimmick gedacht ist, sondern eher für Leute die z.B. viel in der Natur unterwegs sind, wo es ja bekanntlich keine Steckdosen gibt. Das Handy oder den MP3-Player dann mal schnell per Solar aufladen, ist doch eine klasse Sache! Wir veranstalten oft Mittelalterlager, müssen aber trotzdem mobil sein, da ist so ein Solar-Aufladegerät ideal :-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.06.2013 11:44:28 GMT+02:00
D. Herrmann meint:
Natürlich ist das Solarpanel nur als Gimmick zu betrachten. Es hat eine Leistung von 100mA (0,5W). Wenn Sie die Powerbank (22,2Wh) aufladen möchten, benötigen Sie unter optimalen Voraussetzungen ca. 50 Stunden. In unseren Breiten geht man davon aus, dass Solarladegeräte täglich den 4-5-fachen Nennwert erreichen. D.h. pro Tag ca. 2Wh. Sie brauchen also bei normalen Wetterverhältnissen ca. 8-12 Tage, um die Powerbank zu laden. Solar macht Sinn...wenn es leistungsfähig ist...nicht als Marketing-Trick.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details