Kundenrezension

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schwieriges Verhältnis zu Ubuntu Linux 13.10, 7. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: CSL - 300 Mbit/s WLAN Stick mit Antennenbuchse und abnehmbarer Antenne| Wireless LAN | USB 2.0 Stick | Mini Dongle 802.11n/b/g | SMA Buchse 150 54 | Windows 10 fähig | besonders hohe Reichweite (Personal Computers)
Ich habe einen vier Jahre alten Laptop mit Lubuntu 13.10, bei dem kürzlich die interne Funknetzkarte ausgefallen ist. Nach einigen positiven Amazon-Erfahrungsberichten bei der Verwendung des Adapters unter Linux, war ich voller Hoffnung, dass ich die Fehlfunktion mit dem externen WLAN-USB-Adapter von CSL Computer ausgleichen könnte. Auch einschlägige WLAN-Linux-Erklärungsseiten wie jene von ubuntuusers.de versprechen, dass der verbaute Chipsatz Realtek RTL8191SU ab Ubuntu 12.04 direkt unterstützt werden sollte. Tut er aber nicht. Nach Einstecken des WLAN-USB-Adapters bleibt die LED am Adapter dunkel und der Lubuntu-Desktop weiß nichts von Funknetzwerken.

Weiter bin ich so vorgegangen:

1. Ich habe versucht, den Originaltreiber von der mitgelieferten CD zu übersetzen. Das scheiterte daran, dass unter anderem eine Funktion namens "daemonize" im Kernel 3.11 von Ubuntu 13.10 nicht mehr existiert, wie ich verschiedenen Foren entnehmen konnte.

2. Ich habe mich bei [....] nach einem neueren Treiber umgesehen. Der letzte stammt aber von Mai 2012.

3. Verschiedene Versuche, irgendwelche Kernelmodule zu laden oder die Geräte-ID einem Treiber zuzuordnen oder Firmware-Bin-Dateien in irgendwelchen Verzeichnissen abzulegen, brachten keinen Erfolg.

4. Letzter Versuch war die Nutzung des Windows-XP-Treibers mit Hilfe des Ndiswrappers. Damit konnte ich tatsächlich eine Verbindung aufbauen. Allerdings muss ich zu Beginn den Adapter erst neu einstecken, damit er angenommen wird. Außerdem zickt jetzt der Rechner hin und wieder herum: Er friert manchmal ein, wenn man auf dem Lubuntu-Desktop das Funknetzwerk aktivieren will und beim Herunterfahren bleibt mitunter der Rechner hängen, schaltet sich also insbesondere nicht automatisch aus.

Mein Fazit: Nichts für den Durchschnittsbenutzer unter Linux.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 08.05.2014 13:43:23 GMT+02:00
CSL-Support meint:
Guten Tag Tangens,

vielen Dank für Ihre Bewertung zu unserem Produkt.
Wir bedauern sehr zu hören, dass Sie mit dem WLAN Stick Schwierigkeiten hatten und möchten sehr gerne eine Lösung finden.
Bei uns steht Kundenzufriedenheit an höchster Stelle und wir entschuldigen uns zutiefst für die Ihnen entstandenen Umstände.
Wir würden uns freuen, wenn Sie unseren Kundenservice unter amazonfeedback@csl-computer.com kontaktieren, damit wir die Bestellung auffinden und eine zufriedenstellende Lösung finden können
Leider können wir Sie nicht von uns aus anschreiben, da kein Bezug der Bewertung zu einem Bestellvorgang besteht über den wir Kontakt aufnehmen können.

Mit allen freundlichen Grüßen
Ihr CSL-Support Team

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.08.2014 18:37:52 GMT+02:00
Ich habe den WLAN-Adapter an andere Linux-Benutzer weitergereicht, wo er nun problemlos seinen Dienst verrichtet.
‹ Zurück 1 Weiter ›