weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More madamet HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16
Kundenrezension

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Abzüge für die Präsentation..., 30. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Mozart: Don Giovanni (Großer Querschnitt) [deutsch] (Audio CD)
Lange Zeit schien es, als wäre dieser Querschnitt das einzige Zeugnis, das Hermann Prey und Fritz Wunderlich als Don Giovanni und Don Ottavio vereint. Glücklicherweise tauchte vor Kurzem im Archiv der Kölner Oper eine Gesamtaufnahme auf, wie dieser Querschnitt in deutscher Sprache (das war damals halt so, damit muß man eben leben) und mit fast identischer Besetzung.
Damit hat diese kleine Kostbarkeit lediglich noch Kuriositätenwert, allerdings ist es auch recht interessant, die verschiedenen Übersetzungen zu vergleichen (hier singt Prey noch "Reich mir die Hand, MEIN Leben", während es in der Kölner Aufnahme "Reich mir die Hand FÜRS Leben" heißt). Klangtechnisch hat dieser in der Berliner Grunewaldkirche aufgenommene Querschnitt auch die Nase vorn, da Live-Aufnahmen damals (logischerweise) noch auf niedrigerem technischen Standard waren, als es heute der Fall ist.

Zur Besetzung:
Viele werfen Hermann Prey vor, er sei ein zu leichtfüßiger, zu wenig dämonischer Giovanni, aber gerade das gefällt mir an seiner Interpretation. Sein Giovanni ist keine kellertiefe Urgewalt, sondern ein dem Leben und den Frauen unbekümmert gegenüberstehender Taugenichts, der sich über die Folgen seines Tuns keinerlei Gedanken macht. Mal ein anderer Ansatz. Wunderlichs Ottavio ist natürlich über jeden Zweifel erhaben, ebenso Grümmers Anna und Köths Zerlina. Hillebrechts Elvira gefällt mir nicht so, aber das ist Geschmackssache. Die Nebenrollen sind souverän, wenn auch etwas unauffällig ausgefallen, Zanotellis schnörkelloses Dirigat ebenso zweckmäßig wie stimmig.

Schön, daß EMI dem Opernfreund diese Aufnahme schon vor einiger Zeit wieder zugänglich gemacht hat, wenn die Präsentation auch etwas lieblos ausgefallen ist. Hier hat man einfach die LP-Aufnahme 1:1 übernommen, ohne darauf zu achten, daß man damals die einzelnen Nummern in völlig falscher Reihenfolge veröffentlicht hat (so findet sich die Kanzonette aus dem 2. Aufzug mitten zwischen ebenfalls durcheinandergewürfelten Stücken des 1. Aufzugs). Das hätte man für die CD durchaus korrigieren können, und auch eine kleine "Aufstockung" (wie später bei der Neu-VÖ des "Eugen Onegin"/"Pique Dame"-Querschnitts mit Prey/Wunderlich oder der "Lustigen Weiber von Windsor"-Auswahl) wäre schön gewesen, immerhin liegen im EMI-Archiv noch die zweite Ottavio-Arie von Wunderlich (auf anderen CDs schon veröffentlicht) und die beiden Zerlina-Arien von Erika Köth (sowohl auf deutsch als auch auf italienisch, bisher erschien nur die erste in der italienischen Fassung auf einer [mittlerweile vergriffenen] Porträt-CD).

Fazit:
Eine schöne Zusammenstellung, die gerade Neulinge zum Reinschnuppern einlädt und vielleicht zum Kauf der Gesamtaufnahme anregt. Klangtechnisch solide, von der Präsentation leider etwas lieblos ausgefallen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details