Kundenrezension

63 von 81 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen "Der Medicus" oder "Der Heiler", 2. Januar 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: Der Medicus (DVD)
Komme gerade aus dem Kino. Habe vorher schon einige Rezensionen gelesen, die mich vor einer zu großen Enttäuschung bewahren sollten. War also auf alles gefasst. Und am Ende bleiben leider nur drei Sterne : a) weil ich das Buch liebe und b) weil es eigentlich auch kein schlechter Film war, nur dass er sich nicht als "Medicus" hätte bezeichnen sollen, dann wäre alles in Ordnung gewesen.Der Film ist weder platt und langweilig, noch genial und epochal. Er ist einfach ganz gut gelungen, zumal für einen deutschen Film (wenn man die Vorlage nicht kennt und mit zu hohen Erwartungen ins Kino geht.) Die Schauspieler sind gut bis sehr gut, werden ihren im Drehbuch vorgesehenen Rollen gerecht. Es gibt schöne Bilder und berührende Szenen. Die Story hat Schwächen, aber das haben so viele andere "Blockbuster" auch. Realismus ist nicht unbedingt das, was ich im Kino erwarte. Insgesamt ein eindrucksvolles Filmerlebnis, wäre da nicht...... ja, eben das Original. Wenn man ein schmales Büchlein wie "Der kleine Hobbit" auf drei überlängliche Großprojekte aufblähen kann, warum muß man dann ein fettes Buch mit einer so komplexen Geschichte in einen Teil reinquetschen (egal ob es noch eine längere TV-Version davon geben wird)? Das, was für mich den Charme des Buches ausmachte, nämlich die Wanderung vom finsteren mittelalterlichen England über die jüdische Gemeinde mit ihren fremden Ritualen und wie der junge Rob über die Thora erst die jüdische Sprache und später über den Koran die islamische Sprache und Kultur erlernt, fällt im Film fast völlig weg. Und durch die zeitliche Verdichtung erhalten fast alle Charaktere ein ganz anderes Gesicht, so dass man die ursprüngliche Geschichte kaum noch wieder erkennt. Der Film weicht vom Buch für meine Begriffe doch zu stark ab, eben so wie der Koran von der Bibel und die wiederum von der Thora, obwohl doch eines aus dem anderen entwickelt hat. Also das Buch ist eine Sache (ist eines meiner Lieblingsbücher), der Film ist eine ganz andere Sache (hat mir unabhängig davon aber auch gefallen). In dem Fall ist es wohl besser, wenn man das Buch vorher nicht gelesen hat, aber das sollte man in jedem Fall mal tun. Jemand meinte hier, wenn der Film "Der Heiler" hieße, wäre das passender. Dem kann ich nur zustimmen. Unabhängig vom Original ist es ein guter Film geworden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 22.05.2014 11:57:55 GMT+02:00
.. Also ich habe den Film gesehen und kenne das Buch nicht. Ich werde, nachdem was ich hier gelesen habe, das Buch auf jeden Fall noch lesen. Meine Meinung zu dem Film: Auf jeden Fall sehenswert und ob nun "Der Medikus" oder "Der Heiler" ist doch egal. 5 Sterne für diesen genialen Streifen .

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.05.2014 21:52:44 GMT+02:00
Dem kann ich mich nur anschliessen, ein BOMBENFILM, definitiv 5 Sterne !!!!!!!!!!!!!!!!

Veröffentlicht am 30.05.2014 17:49:53 GMT+02:00
M. Smith meint:
Guter film, hat aber mit dem buch kaum etwas zu tun. Ich schließe mich dieser rezension an.
Ich verstehe nicht, warum man das buch nicht etwas originaltreuer verfilmt hat. Man hat nicht nur sachen weggelassen, sondern alles bis auf ein mageres gerüst verändert.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.8 von 5 Sternen (290 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (132)
4 Sterne:
 (56)
3 Sterne:
 (39)
2 Sterne:
 (32)
1 Sterne:
 (31)
 
 
 
EUR 16,99 EUR 12,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 104.297