Kundenrezension

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen [Mixtape] kein richtiges Album, 29. Mai 2008
Rezension bezieht sich auf: The Midas Touch Man (Audio CD)
Nach der vorherigen Bewertung hab ich das Album sofort bestellt und mich gefreut alle Tracks von T-Pain original auf CD zu bekommen.
Gestern kam die CD nun an und was ist, ich höre rein und es ist bloß ein Mixtape!
Jedes Lied geht nichtmal 2 Minuten und es ist auch noch dermaßen schlecht gemixt das ich denke T-Pain anzuschreiben um das nächste Mixtape für ihn zu mixen!
Wieso kann man hier nicht ersehen das es ein Mixtape ist statt ein komplettes Album?
Ich hätte meine 14 € dann woanders besser angelegt, z.b. am neuen Usher Album!
Ob ich es behalten werde weiß ich noch nicht, die Tracks sind super auf der CD, aber höre sie doch gerne komplett und nicht nach spätestens 2 Minuten abgeschnitten!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 29.05.2008 14:09:53 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 29.05.2008 14:10:29 GMT+02:00
JazzMatazz meint:
Mixtapes erkennt man eigentlich recht einfach. Zum einen natürlich an der sehr hohen Tracklist, in diesem Fall sind es ja stolze 37. Zweiter Hinweis ist das Cover, die von Mixtapes sehen meistens etwas "billig" aus, so auch hier. Ein weiteres Indiz ist das Plattenlabel. Da T-Pain einen Major-Vertrag bei Jive hat, werden seine offiziellen Alben auch nur über dieses Label erscheinen. Ein letzter Punkt der mir jetzt einfällt ist, dass auf Mixtapes fast immer die Namen der DJs bzw. Hosts steht, in diesem Fall "Hitmen present". Außerdem wäre es natürlich hilfreich sich vorher die Discografie des Künstlers anzuschauen, diese findet man überall im Internet.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (2 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: NRW

Top-Rezensenten Rang: 1.147.751