Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More madamet Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Kundenrezension

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Andauernd komplette Abbrüche, 5. Februar 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TP-LINK TL-PA2010PKIT Nano Powerline-Netzwerkadapter (200Mbit/s, Fast Ethernet, integrierte Steckdose, kompatibel mit Adaptern anderer Marken) 2er Set (Zubehör)
Obwohl beide Stecker in Nachbarzimmern und Luftlinie vielleicht 6 Meter auseinanderlagen, kam es immer wieder zu kompletten Zusammenbrüchen der Verbindung, sprich das Remotegerät wurde nicht mehr gefunden. Auch erneute Pairing-Versuche blieben in diesem Fall ohne jeden Erfolg. Der einzige Weg, die Verbindung wieder herzustellen, war das komplette Aus- und wieder Einstecken beider Geräte. Wenn Sie funktionieren, sind sie sicher gut, aber mit diesen Macken sind die Adapter für mich in meiner Wohnung in keiner Weise brauchbar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 22.02.2014 23:35:29 GMT+01:00
Tom meint:
Welche Rolle spielt hier, wie weit die Adapter "Luftlinie" auseinander sind?

Die Teile kommunizieren über das Stromnetz, d.h. die einzig sinnvolle Angabt wäre, wieviel Meter Stromkabel zwischen den beiden Steckdosen liegen.

In einem Einfamilienhaus, das vernünftig verkabelt ist, können das schon mal locker 30-50m und zwei Sicherungsautomaten sein.

Davon und nicht von der Luftlinie hängt die Übertragungsgeschwindigkeit ab.

Veröffentlicht am 08.07.2014 09:59:08 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.07.2014 10:01:57 GMT+02:00
Oliver Brand meint:
Ja, und was Tom noch vergessen hat zu erwähnen:
Wissen Sie denn wie die Kable verlegt worden sind? Wie viel Abzweigungen von dem Kabel der Steckdose gemacht worden sind (aus Faulheit neue Kable zu ziehen, etc)
In wie weit das Vertauschen von Phase und Null eine Auswirkungen haben kann ich nicht sagen, aber denkbar ist es schon. Denn letztlich muss man sich ja auf eine Leitung einigen. Und wenn di dann irgendwo im Hause auf einmal vertauscht wird, dann ist eben Schluss mit Lustig! Dann kommt noch dazu wie viel Geräte in dem Netz hängen, die eventuell "Störsignale" abgeben. Ich will nicht sagen, dass die Adapter tatsächlich fehlerhaft sind, doch es muss nicht immer das Produkt sein.
‹ Zurück 1 Weiter ›