Kundenrezension

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Weniger wäre mehr, 4. Juni 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Die Schwalbe, die Katze, die Rose und der Tod: Roman (Taschenbuch)
Endlich ein neuer Nesser als Taschenbuch - herrliche 2 Tage Lesen standen mir bevor - dachte ich. Über eine Woche brauchte ich dafür und mehrmals war ich kurz vorm Aufgeben. Sicher, die Story ist wieder klasse, nur war mir das diesmal alles viel zu ausführlich. Man hätte die Geschichte auch mit der Hälfte der Seitenanzahl erzählen können, das hätte der Spannung keinen Abbruch getan. Und ausgerechnet am Schluß wird dann mit Informationen gegeizt. Der Mörder und seine Vorgehensweise werden zwar detailliert beschrieben, doch über die Hintergründe seiner Persönlichkeitsstörung erfährt man leider wenig. Gerade das wäre aber aufschlußreich gewesen, vor allem weil der Person des Mörders im ganzen Buch so viel Raum gegeben wird.
Der zweite Grund, warum ich mich diesmal so schwer tat, liegt in der Übersetzung. Redewendungen, die wahrscheinlich direkt vom schwedischen ins Deutsche übernommen wurden und somit keinen Sinn ergaben, z.B. "Alter Buchhändler redet in Zungen". Die deutsche Entprechung wäre in diesem Zusammenhang wahrscheinlich "Alter Buchhändler spricht in Rätseln" gewesen. Deutsche Redewendungen, die nicht korrekt wiedergegeben wurden (z.B. "Mit Mühe und Not" statt "Mit Müh'und Not") . Manchmal hatte ich das Gefühl, der Verlag hat über die fertige Übersetzung einfach die Word-Rechtschreibungprüfung laufen lassen...
Und dann ein paar Merkwürdigkeiten, deren Hintergrund mir überhaupt nicht klar ist. In einer Passage soll verdeutlicht werden, dass es ja das Ziel der Kripo sei, Mörder zu fangen und nicht, sie frei herumlaufen zu lassen. Um das zu verdeutlichen, vergleicht Nesser das mit anderen Berufsgruppen, z.B. einem Bauern, der zu säen vergißt und - einem Klempner, dem es nie gelingt, die richtige Tür zu öffnen. Klempner sollen aber eigentlich keine Türen öffnen sondern u.a. verstopfte Rohre wieder freikriegen, oder? Und was ich gar nicht verstanden habe, ist die Sache mit dem nicht schwedisch sprechenden Van Veeteren. Falls ich nicht total falsch liege, spielen die Bücher doch in Schweden. Warum sagt Van Veeteren dann zweimal, er könne das Buch, das ihm jemand ins Antiquariat gebracht hat, leider nicht lesen, da er kein Schwedisch spreche? Ich weiß, dass das Übersetzen von Prosatexten schwierig ist und dass man, gerade bei einer solchen Fülle des Textes, leicht "betriebsblind" wird. Gerade deshalb ist es wichtig, dass nochmal gegengelesen wird. Hier scheint mir der Verlag jedoch nicht die richtige Sorgfalt aufgewandt zu haben. Sonst wären wahrscheinlich auch die vielen Tippfehler aufgefallen.
Sicher werden jetzt viele sagen, dass es im Grunde nur darauf ankomme, ob die Story gut ist. Im Prinzip ja, und gerade weil diese Geschichte gut ist, ist es ärgerlich, durch solche Fehler immer wieder aus dem Lesefluß gerissen zu werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Ein Kunde