newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More blogger Siemens Shop Kindle Shop Kindle Autorip
Kundenrezension

86 von 90 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ungeheuer spannende Zukunftsvision, 2. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: DARKNET (Die Daemon Romane) (Taschenbuch)
Nachdem DAEMON, der Vorgängerroman von Daniel Suarez noch ein klassischer (und genialer) Cyberthriller war, setzt der Nachfolger Darknet noch eins drauf: Er entwirft eine völlig neue Weltordnung, sozusagen die nächste evolutionäre Stufe der Zivilisation und das mit einer unglaublichen analytischen Weitsicht. Die Geschichte ist äußerst wirklichkeitsnah und beängstigend. Im ersten Teil ging es noch vorrangig um die "Technik" hinter DAEMON (übrigens muss man den Teil gelesen haben, sonst versteht man den zweiten nicht!!), im zweiten Teil liegt der Fokus noch mehr auf dem, was DAEMON mit unserer Gesellschaft macht. Sobol, der dämonische Geist im Netz dringt immer tiefer in unsere Lebenswelt ein, er übernimmt die komplette Deutungshoheit über die Realität, treibt die USA in den Abgrund und übernimmt quasi die Weltherrschaft. Und weil alles mit allem vernetzt ist, nichts mehr an einem zentralen Ort fassbar, ist der Daemon auch nicht zu kontrollieren. Wie eine Krebszelle im Körper breitet er sich in alle Bereiche des Lebens aus. Unaufhaltsam. Frei von jeder Moral.
Das Buch ist eine geniale Metapher auf unsere von Medien und globalen Konzernen gelenkte Gesellschaft. Wir glauben an Zahlen und an die virtuelle Realität unserer Computer. Das ist eigentlich noch perfider als im Film "Die Matrix". Dort WISSEN die Menschen nicht, dass sie sich in einer simulierten Realität befinden und müssen erst befreit werden. In Darknet wissen die Menschen, dass die Computer ihnen eine "verarbeitete" Realität liefern, nehmen aber an, dass diese Realität etwas mit der Wirklichkeit zu tun hat. Mangels Kontrollmöglichkeiten (dafür bräuchte man ja wieder Computer) merkt die dummgehaltene Bevölkerung natürlich nicht, dass die Computer die Deutung der Wirklichkeit längst beherrschen. Das ist wie Religion, nur auf einer anderen Ebene. Glauben geht über Wissen. Blinder Glaube führt aber immer ins Verderben.
Das besondere an Suarez Buch ist es, dass er eine Vision für eine Zukunft in unserer Welt entwickelt, die durchzudenken sich wirklich lohnt. Es muss nicht so kommen, aber es kann, und dann ist Suarez' neue Weltordnung eine mögliche Lösung. Nicht alle würden damit glücklich, aber ich verrate hier jetzt nicht wer die Verlierer wären, denn dann hätte ich gleichzeitig die Pointe verraten.
Zum Schluss aber eine Kritik: Ich finde Suarez' Schreibstil nicht besonders elegant. Es gibt definitiv bessere Schriftsteller. Aber die Geschichte ist so komplex und spannend, dass sie sogar einen mäßigen Stil übersteht. Ein echtes Nägelkau-Buch, das lange nachwirkt....
Und noch was: Während der erste Teil ja etwas unbefriedigend mit einem Cliffhanger endete, ist mit dem zweiten Band jetzt wirklich Schluss.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 12.09.2012 17:03:58 GMT+02:00
Kiwiboy meint:
Kann ich nur bestätigen, hoffentlich lesen das viele Leute, ich habe alle seine Bücher gelesen (3, leider noch nicht mehr vorhanden) und ich muss sagen, alle drei super!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.09.2012 20:06:33 GMT+02:00
C. Hass meint:
Welcher soll denn der dritte sein? Kill Decision? Der ist doch noch gar nicht draußen...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.04.2013 15:35:20 GMT+02:00
ein leser meint:
Es gibt meines Wissens nur 2 Teile. Kill Decision ist eine neue Geschichte.
‹ Zurück 1 Weiter ›