ARRAY(0xa0cade94)
 
Kundenrezension

8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zusammengepuzzelter Sonn(en)leitner Fall, 22. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Folge 151/ Schwarze Sonne (Audio CD)
In ihrem 151. Fall wollen Justus, Peter und Bob die Unschuld von Denzel Hopkins beweisen, der mit Bob im Kunstkurs den Pinsel schwingt und unter Verdacht steht, das Gemälde eines berühmten Künstlers an sich gebracht zu haben.
Dabei geraten unsere Meisterdetektive bis in die entlegensten Wälder, um Spuren nachzugehen. Als plötzlich lebensbedrohliche Finstermänner hinter ihnen her sind, die nicht davor zurückschrecken Brände zu legen und Menschen in die Tiefe stürzen zu lassen, wird es lebensgefährlich.

Schon beim Schreiben dieser paar Zeilen, sollte jedem drei ???-Fan auffallen: Upps, das kommt mir doch bekannt vor! Und genau so ist es: Buchautor Marco Sonnleitner hat hier mal wieder einen Fall kreiert dem es an Eigenleben mangelt und der zusammengepuzzelt wirkt. So erinnern manche Szenen stark an "Dreckiger Deal" (Rassismusproblematik) oder gar an "Feuermond" (Künstleridentitäten). Und ich könnte wohl noch ein halbes Dutzend weiterer Fälle nennen.
Nun ist klar, dass nicht mit jeder Folge der Stein der Weisen neu erfunden werden kann, aber zu offensichtliche Collageversuche schmälern dann doch den Hörgenuss.
Dabei gibt es einige starke Szenen. Beispielsweise die oben angesprochene in dem düsteren Wald auf dem Weg zum Hause des Mr. Follister (schön spannend) und auch die Sprecher sind ganz vorzüglich (Tilo Schmitz als Denzel oder Regina Lemnitz als seine Mutter). Freunde der drei ???, die viele der alten Fälle nicht kennen, können also bedenkenlos zugreifen, während ich allen anderen nur sagen kann, dass wir es hier mit einer ganz netten Folge zu tun haben, die wir jedoch in Teilen so schon gehört haben.

Ein positiver Punkt noch zum Schluss: Ich habe selten einen so gut inszenierten Autounfall der drei ??? gehört. Sehr aufwühlend und viel besser als in den anderen gefühlten zwanzig Abenteuern, in denen wir es auch schon mit durchschnittenen Bremsschläuchen zu tun hatten (kein Scherz).
Fazit: Zwischenfall
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 01.02.2012 00:16:36 GMT+01:00
W. Müller meint:
Wg. der Kritik an der Szene mit dem Hund: das erinenrte mich stark an einen Ausschnitt des Films "Schweigen der Lämmer", also ganz neu ist die Idee nicht. Ansonsten kann ich mich weitestgehend Ihrer Meinung anschließen,-)
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Hannover

Top-Rezensenten Rang: 1.881