Kundenrezension

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider ist das dingen sein Geld nicht wert!, 20. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Philips HMP7100/12 Net TV Media-Player grau (Elektronik)
Hab das Teil geschenkt bekommen. Angeschlossen --> funktioniert! Wi-Fi und Alles kein Problem, nur....

Nachteile:
- Bedienoberflächer erinnert mich an die frühen 90-er
- Bedienung extrem träge
- SmartTV ist für nichts zu gebrauchen
- Apps Auswahl hat vllt 50 apps wenns hoch kommt
- die Meisten der angebotenen Apps sind nicht optimiert für die Bedienung, wodurch man selbst für die einfachsten Aktivitäten längere Zeit benötigt
- Keine der gängigen VideoOnDemand Dienste sind dabei
- Das gerät Stürzt häufig ab

--> Also Internetanbindung kan man sich ersparren

Vorteile
- Lässt sich von der Fernseher Fernbedienung bedienen
- DLNA Läuft tadelos
- iPAD / Android Handy / Mac / NAS Server alles wird erkannt und unterstützt (nimmt bitte nicht die Philips myRemote App die is sehr verbuggt)

Fazit:
So leid es mir auch tut (da ich Philips Fan bin), aber das dingen ist auf gar keinem fall Sein Geld wert!!!
Sehr viele Kinderkrankheiten, die erst noch behoben werden müssen!
Wenn jemand nur einen DLNA Client braucht, ist mit dem Teil gut bedingt, wer aber Internetdienste bzw. SmartTV allgemein nutzen möchte soll lieber die Finger von diesem Gerät lassen! :(

PS: Ein HDMI Android Stick kann mehr und ist günstiger!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 22.10.2013 12:18:50 GMT+02:00
I. Mensing meint:
Welche App ist denn brauchbar?

Veröffentlicht am 23.10.2013 16:37:57 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 23.10.2013 16:38:22 GMT+02:00
Wilbo meint:
Zitat: "SmartTV ist für nichts zu gebrauchen"

Kann ich keinster Weise nachvollziehen. Ich hab mir das Gerät gerade wegen Smart-TV gekauft, damit ich die Mediatheken der Öffis schauen kann. Und das klappt wunderbar: ARD, ZDF, arte... alles abspielbar. Dazu kommen die Privaten: Pastewka, Ladykracher, TV-Total, Stromberg usw. usf. kann ich alles mit dem Philips bequem gucken.

Die vielen anderen Funktionen habe ich noch nicht genutzt (Gerät ist nagelneu), daher auch noch keine Rezension von mir.

Aber eines stimmt: langsam ist er wirklich!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.10.2013 11:17:56 GMT+02:00
Borys Mizhis meint:
ich nutze "iMediaShare Personal" gibts sowhol für iPad als auch für Android Geräte; und YouTube mit der Anbindung an das Gerät (dauert ne immer wieder ein wenig) funktioniert auch sehr gut.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.10.2013 11:32:11 GMT+02:00
Borys Mizhis meint:
ARD, ZDF, arte ja! keine Frage und auch TV-Total und Elton Zockt lassen sich anschauen! keine schlechte Sache!
Allerdings rede ich von VOD (Video On Demand) Diensten, die man wirklich gucken möchte :) Watchever, Maxdome, Lovefilm etc. alles nicht dabei! Bis auf Viewster ... mit seiner sehr mittelmäßigen Auswahl und ständig langen Bufferzeiten (liegt definitiv nicht an der I-Net Verbindung)
Wie gesagt, ich vertraue Philips (besonders Entertainment) Geräten voll seit über 15 Jahren, sogar unser krümel ist komplett von Philips AVENT ausgestattet, aber bei dem HMP7100 muss ich leider sagen ... hält nicht das was es verspricht!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.10.2013 15:23:24 GMT+01:00
Wilbo meint:
Zitat: "ARD, ZDF, arte ja! keine Frage und auch TV-Total und Elton Zockt lassen sich anschauen! keine schlechte Sache!"

Ja eben, deswegen ist mMn "SmartTV ist für nichts zu gebrauchen" einfach falsch!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.10.2013 06:19:55 GMT+01:00
Borys Mizhis meint:
Ich glaube wir gehen an die Sache einfach mit unterschiedlichen Erwartungen und haben unterschiedliche Vorstellungen davon was SmartTV ist und/oder sein soll!
‹ Zurück 1 Weiter ›