Kundenrezension

14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Viele Infos, viele Schwächen., 27. August 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Einstieg in Linux: Linux verstehen und einsetzen (Galileo Computing) (Broschiert)
Dieses Buch hilft auf alle Fälle für Linux-Einsteiger, sich tiefergehend mit der Materie zu befassen, jedoch stecken genau an der Stelle viele Schwächen im Buch. Vieles wird angesprochen, ohnedass es Erklärungen gibt. In Befehlsbeispielen werden Befehle und vor allem Parameter verwendet, ohnedass darauf eingegangen wird. Man sieht Befehle und bekommt gesagt, was das Ergebnis dieses Befehls ist. Wie jedoch das Ergebnis zustande kommt und welcher Teil des Befehls was macht, erfährt man vorerst nicht.
Ich, als beruflich bedingter fortgeschrittener Linuxeinsteiger, fühle mich mit den Informationen, die mir erklärungslos an den Kopf geknallt werden, alleine gelassen. Da das eine Einführung für Einsteiger ist, sollte der Leser hier an die Hand genommen werden.
Vielleicht lese ich das Buch einfach auf eine falsche Art und Weise und vielleicht liegt es daran, dass mir der Schreibstil nicht gefällt, oder dass mir Erläuterungen, warum welche Buchstaben für welchen Befehl stehen (bspw. "ls" für "list"), einfach fehlen - dennoch halte ich andere Bücher geeigneter für mich.
Das Buch liegt mir zwar nicht, dennoch finden sich viele Informationen im Buch, viel lässt sich lernen und es ist ein gutes Nachschlagewerk. Daher bekommt das Buch drei Sterne von mir.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 22.01.2014 00:40:53 GMT+01:00
S.B. meint:
Hallo S. Abel,
wäre es evtl. möglich privat mit Ihnen in Kontakt treten zu können? Ich befinde mich in einer ähnlichen Lage mit dem Pi und Linux, dabei würde ich Sie gerne um Rat fragen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.01.2014 18:58:10 GMT+01:00
S. Abel meint:
Keine Ahnung. Gerne. Und was sind das für Schwierigkeiten?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.02.2014 14:17:11 GMT+01:00
S.M. meint:
Hallo S. Abel,

dürfte ich Sie fragen, welche Bücher Sie stattdessen empfehlen könnten? Ich möchte mich berufsbedingt in Linux einarbeiten und suche diesbezüglich ein gutes Buch, dass mir eben auch Erklärungen und nicht nur Befehlkürzel präsentiert.

Danke und Gruß

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.04.2014 13:45:04 GMT+02:00
Onitec meint:
Für einen guten Buchtipp i.S. Linux für Einsteiger wäre ich ebenfalls sehr dankbar.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.04.2014 13:59:06 GMT+02:00
S. Abel meint:
Ein konkretes Buch kann ich gar nicht nennen. Ich habe durch Probieren gelernt. Konkret habe ich mich an Tutorials versucht, die man überall (und auch in den gleich genannten Seiten) findet. Wenn ich nicht weitergekommen bin, habe ich mich in Foren eingelesen (ubuntuusers (v.a. das Wiki sei hier sehr zu empfehlen), Raspberry Pi Forum, etc.) oder sogar fragen gestellt. Geholfen haben mir als Befehlsreferenzen (was tut das Programm genau) zum einen die Manpages (man Programm: bspw "man grep"), zum anderen Linux Kurz & Gut im O'Reilly-Verlag. Wichtig: Letzteres ist keine Einführung, sondern eine reine Kurzanleitung zu einzelnen Befehlen.
Ich denke, gerade durch Ausprobieren kommt man sehr weit. Bei Tutorials muss man sicherstellen, dass man jeden einzelnen Schritt versteht, anstatt blind abzutippen. Bei Fragen sind die Leute in den Foren äußerst nett, sodass man hier eigentlich immer irgendwie weiterkommt. Um die Befehle zu verstehen, helfen das ubuntuusers-Wiki und eben die Kurzanleitung von O'Reilly.
Wichtig sind natürlich bspw. Dinge wie die Verzeichnisstruktur unter Linux, die man sich irgendwo suchen muss. Bspw. hier:
http://www.selflinux.org/selflinux/html/verzeichnisse_unter_linux01.html
oder hier:
https://de.wikipedia.org/wiki/Verzeichnisstruktur

Ein richtiges Buch, das die Punkte nacheinander verständlich abhandelt, habe ich leider noch nicht gefunden. Vielleicht ist "Einstieg in Linux" ja auch genau das, nur bekommt man leider nicht jegliche Info, die ich mir wünsche. Hier muss man eine Menge selbst recherchieren. Das ist aber natürlich auf meine Weise mit den Foren, Wikis und Tutorials auch der Fall.

Veröffentlicht am 21.04.2014 14:04:18 GMT+02:00
S. Abel meint:
Ideal sind wohl auch eigene kleine Projekte, bspw. ein Skript basteln, das alle Dateien eines bestimmten Typs (etwa mit der Endung .jpg) per SSH (scp) auf einen anderen Rechner, in einen bestimmten Ordner kopiert. Hier sei dieser Wiki-Eintrag empfohlen:
http://wiki.ubuntuusers.de/Shell/Bash-Skripting-Guide_f%C3%BCr_Anf%C3%A4nger
Oder man bastelt mit dem Raspberry Pi einen kleinen Webserver, einen Druckerserver, und und und..
Ein Skript, das per Cronjob regelmäßig bestimmte Dateien sichert.
Mächtig ist zum Beispiel auch der grep-Befehl, der Text-Dateien nach regulären Ausdrücken durchsucht.
http://wiki.ubuntuusers.de/grep

Das sind vielleicht ein paar hilfreiche Anhaltspunkte.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

S. Abel
(REAL NAME)   

Ort: Baden-Württemberg

Top-Rezensenten Rang: 479.758