Kundenrezension

7 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen ...anders als erwartet, 4. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Isolate and Medicate (Deluxe Edition) (Audio CD)
das neue Album von Seether! Dank AutoRip gleich mal vor Erhalt der CD heute Morgen runtergeladen und einmal komplett durchgehört.
Also eigentlich hatte ich ein hartes Album erwartet! Seether eben.
Da muss ich sagen wurde ich enttäuscht. Das Ganze klingt jetzt doch eher nach Massenware, natürlich ist da noch die markante Stimme von Shaun. Aber die Explosionen fehlen mir etwas die Seether in der Vergangenheit ausgemacht haben, ich gebe es zu mir fehlt etwas die Härte in Gesang und Musik.
Allerdings, will ich damit nicht sagen das das Album schlecht ist, für ruhigere Phasen kann man die CD durchaus anhören, aber meine neue Lieblings CD wird es nicht werden. Vielleicht werde ich nach noch ein paar durchläufen anderer Meinung sein bisher gefällt mir auf der CD am besten der Song "WEAK".

Viel Spaß beim hören.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 09.07.2014 19:49:48 GMT+02:00
Tyler Bateman meint:
ich find das album ist auch nicht groß anders als die anderen. am besten ist noch das debut...naja, vllt kommt ja noch mal iwann was ähnlich stark wie das debut war

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.07.2014 14:03:25 GMT+02:00
FalayN meint:
Ausserdem war "Weak" ja nichts neues, gabs schon auf dem Best of ein Jahr vorher
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Mannheim

Top-Rezensenten Rang: 106.740