Kundenrezension

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ohne Zucker ≠ zuckerfrei!, 27. Mai 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: Süße Ideen ohne Zucker: Über 50 Ideen für große und kleine Naschkatzen (Kindle Edition)
Da habe ich aufgrund des Titels vielleicht etwas vorschnell zugegriffen :-)

Für alle, die den Konsum von Industriezucker gern etwas reduzieren möchten und für die Kohlenhydrate kein Thema sind, mag das Buch geeignet sein.

Wer aber Industriezucker nicht nur mit anderem Zucker wie in Honig, Bananen etc ersetzen möchte, sondern ausserdem auch die Kohlenhydrate im Auge hat, wird mit dem Buch wohl nicht glücklich. Diabetiker und Low Carb Interessierte, die Anregungen suchen, sollten daher vielleicht eher zu einem anderen Buch greifen (ich suche noch).

Das Buch wirbt nicht damit, für diese Gruppen bestimmt zu sein! Daher bitte dies als einen Hinweis sehen an Interessierte, die sich wegen des Titels etwas anderes als das Gebotene vorstellen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 28.05.2014 05:42:18 GMT+02:00
abnehmguru.de meint:
Hallo,
vielen Dank für Ihre Rezension. Die Rezepte in diesem Buch sind komplett ohne weißen, raffinierten Zucker. Es werden Zuckeraustauschstoffe wie Honig, Agavendicksaft, Obst, Trockenfrüchte etc. verwendet. Eigentlich steht in der Artikelbeschreibung genau, welche Rezepte man erwarten kann und ein ausführliches Inhaltsverzeichnis. Es geht darum, den Zuckerkonsum in der Ernährung zu drosseln und andere Süßungsmittel auszuprobieren, um z.B. den "sugar blues" zu vermeiden und Kindern auch mal andere Leckereien ohne Industriesüße zuzubereiten.
Aber auch ein Low Carb Backbuch wird von Abnehmguru demnächst erscheinen. Wenn Sie möchten, tragen Sie sich doch einfach in unseren Newsletter auf www.abnehmguru.de ein und Sie werden informiert, wenn es dann soweit ist.
Vielleicht sind aber auch in diesem Buch trotzdem ein paar leckere Anregungen für Sie dabei.
Viele Grüße
Veronika Pichl
Autorin (www.abnehmguru.de)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.05.2014 20:30:40 GMT+02:00
pree meint:
Hallo Frau Pichl,

besten Dank für Ihre Rückmeldung. Ich hatte, wie ich ja geschrieben hatte, das Buch aufgrund des Titels gekauft, und da steht eben "ohne Zucker" und nicht "ohne Industriezucker". :-) Vielleicht versteht das ja ausser mir niemand falsch bzw. alle anderen lesen genauer nach. Aber ich habe erst beim Durchblättern des Buches festgestellt, dass die Rezepte sehr viel mehr Zucker(ersatz) enthalten, als ich das erwartet und gebraucht hätte.

Wenn Ihr Low Carb Backbuch erscheint, würde ich mich über einen Hinweis hier freuen. Das schau ich mir gerne mal an.

Viele Grüsse,
pree

Veröffentlicht am 25.07.2014 00:35:08 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 25.07.2014 00:35:37 GMT+02:00
pree meint:
Für alle, die was ohne Zucker suchen: ich hab mir dieses gekauft, ein paar Sachen auch schon probiert und bin recht angetan. Für Diabetiker geeignet...

Das Low-Carb-Backbuch: 60 Rezepte mit wenig Kohlenhydraten
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (12 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (10)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 2,68
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: CH

Top-Rezensenten Rang: 4.418