Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Kundenrezension

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Einerseits eine gute CD andererseits....., 21. April 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Live (Ltd.Ecolbook) (Audio CD)
...klingt es in der Tat mal wieder nach Abzocke.

11 Songs und zwei scheinbar willkürlich hinzugefügte Studioproduktionen, die nun wirklich garnichts mit ELO live zu tun haben. Ich stimme den Rezensenten zu, die hier ein paar weitere Songs des gelungenen Livekonzerts fordern. Anscheinend müssen sich die ELO-Fans aber damit begnügen das ihnen nur noch Häppchen zugeworfen werden. Hier ein Bonustrack auf einer weiteren Neuauflage, da eine Zugabe nur für den japanischen Markt. Man braucht schon viel Wohlwollen und/oder eine fette Brieftasche um die so "geschundenen" Plattenfirmen durch entsprechende Käufe zu stützen, denn zählt man alle Bonustracks der letzten Jahre zusammen, kommt man auf eine beeindruckende Zahl. Sowohl unter dem Namen Jeff Lynne, wie auch als ELO hätte man sicherlich Material für mehrere Alben gehabt.

Soviel zur Veröffentlichungspolitik. Nun zum Album:

Es ist außerordentlich schön ist endlich mal wieder eine Band zu hören, die sich mit Fug und Recht Electric Light ORCHESTRA nennen darf, denn die endlosen Auftritte und Touren diverser ELO-Klone durch sämtliche Bierzelte der Republik sind einfach unerträglich.
Auf dieser CD ist die die Qualität der Musiker schlicht und ergreifend exellent und auch Jeff Lynnes Gesang ist fantastisch. Es ist macht halt einen entscheidenden Unterschied, wenn das Mastermind und sein treuer Gehilfe Richard Tandy dabei sind. Dazu kommt ein klarer weiter Sound der zum Aufsetzen der Kopfhörer animiert. Man ist tatsächlich dicht an der Bühne und darf sich über Perlen, wie Secret Messages und Twilight freuen. Beide sind im übrigen nicht auf der Zoom-DVD. Gleiches gilt auch für Confusion und Sweet Talking Woman, ebenfalls hervorragend umgesetzt.

Auch wenn es eine technisch perfekte CD ist, aufgrund der merkwürdigen Veröffentlichungspolitik und der mageren Anzahl an Songs kann dieses Album leider nicht uneingeschränkt empfohlen werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 11.06.2013 20:10:13 GMT+02:00
H. Engelmann meint:
Ärgerlich ist es schon dass man nicht das komplette Konzert draufgepackt hat - es gab zu "Zoom" ja 2 TV-Konzerte (CBS und VH-1). Bin mir nicht sicher ob auf der DVD ("Zoom Tour Live") auch nur Aufnahmen vom CBS Konzert enthalten sind. Wenn man nur 1 CD und somit kein komplettes Konzert veröffentlichen wollte hätte man ja wenigstens 80 Minuten vom Konzert verwenden können. Die hier deplazierten Studio Bonus Tracks hätte man auf der "Zoom" Neuauflage viel passender unterbringen können.

Die "Live" CD ist ungeschickt benannt, zum einen ist es nicht das einzige ELO Live Album, zum anderen fehlt der Bezug zur DVD, warum hat man die CD nicht "Zoom Live 2001" oder ähnlich genannt? Die CD enthält nur Aufnahmen vom CBS Konzert. Einen weiteren davon gibt es also Bonus Track auf der "Zoom" Neuauflage die zeitgleich erschienen ist ("Turn to Stone", dort völlig deplaziert).

Aber die "Live" CD ist wenigstens schnuckelig verpackt in einer Art Buchcover. Der Klang ist tadellos, und die Band klingt als hätte sie Spass.
‹ Zurück 1 Weiter ›