Kundenrezension

23 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ein schöner Blick in die Geschichte - wenig Eigenes, 10. Mai 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Kunst, kein Egoist zu sein: Warum wir gerne gut sein wollen und was uns davon abhält (Gebundene Ausgabe)
Kurz: ich fand das Buch sehr langatmig und irgendwann langweilig, weil es mir zur rückwärtsgewandt ist

Ich startete hoch erfreut über ein gefeiertes Buch zur Moral. Sehr schön. Ich halte wirklich für wichtig, dass sich die breite Masse mit dem Thema auseinandersetzt. Denn in meinen Augen kann es nicht angehen, dass, sobald das Thema Moral zu sprechen kommt, alle ihren Mund halten und in die Richtung des religiösen Würdenträgers des jeweiligen Landes schauen.

Insofern freue ich mich auch über jeden, der dieses Buch liest. Aber ich will die Erwartungen etwas dämpfen. Precht dreht sich rum und herum um die Geschichte. Die Rückblicke sind gut, ich will ihm das nicht absprechen. Aber wenn man Platon und Keynes und Hobbes usw aus dem Buch entfernt bleibt nicht mehr so viel. Ich hatte gehofft etwas mehr eigene Meinung des Autors zur "neuen Moral" zu hören, die auf dem Umschlag des Buches beworben wird. Davon fand ich nicht viel.

Man sieht das auch schon an den Kapitelnamen. Sie sind nahezu alle beschreibend oder anklagend, also: warum wir nie zuständig sind, warum wir nie verantwortlich sind, warum Kriege nicht sein müssen, woran unsere Demokratie leidet.... - wo soll da die "neue Moral" vorkommen?

Gegen Ende wagt er dann zwei Kapitel, die mich hoffnungsvoll machten: Wie sich Bürgersinn fördern lässt & wie die Demokratie reformiert werden könnte. Leider kommt kein Vorschlag, wie sich Bürgersinn fördern lässt, sondern eine Beschreibung des Status quo und der Vergangenheit (wieder...). Lediglich in dem Demokratie Kapitel wagt er dann einige durchaus kontroverse Thesen, was mich freute.

Insgesamt, wenn ein Buch zur Moral keine Ecken und Kanten hat mit denen es anstößt, wird es die Diskussion wenig weiter Bringen. Sein Buch ist für mich so eine nette friedliche Schrift zur Moral.

Wer sich einfach mal mit dem Thema Moral beschäftigen will erhält allerdings einen sehr gut lesbaren Schmöker mit einem breiten Spektrum an Geschichten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Nürnberg

Top-Rezensenten Rang: 71.413