Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen nicht ganz "brillanter", aber recht spannender und ungewöhnlicher Thriller, 17. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: Brilliance (The Brilliance Saga, Book One) (Taschenbuch)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Den Roman "Brilliance" des mir bislang nicht bekannten Autors Marcus Sakey habe ich mir recht spontan bestellt, ohne vorher genau zu wissen, was auf mich zukommen würde.
Der Roman im Stile einer Dystopie ist offenbar als Beginn einer Serie gedacht, jedoch in sich abgeschlossen und somit auch problemlos alleine lesbar.

Seit den 80er Jahren sind immer mehr sogenannte "brilliants" geboren worden, Menschen mit speziellen Inselbegabungen, die sie jedoch nicht auf anderen Gebieten einschränken.
Diese werden, ob mit oder ohne Zustimmung ihrer Familien, bereits im Kindesalter von diesen getrennt und in speziellen Internatsschulen ausgebildet.
Nachdem ein "brilliant" es durch seine Begabung geschafft hat, ein Vermögen an der Börse zu machen und damit den Finanzmarkt lahmgelegt hat und John Smith, ein anderer "brilliant", sich mittels eines terroristischen Aktes gegen die staatlichen Zwangsmaßnahmen zur Wehr zu setzen versucht, wird eine Einheit gebildet, deren Aufgabe darin besteht, die Gesellschaft vor eventuellen Übergriffen durch die "brilliants" zu schützen und dabei jedes notwendige Mittel einzusetzen, wobei der Agent Nick Cooper auf den flüchtigen John Smith angesetzt wird...

Dystopien gehören normalerweise nicht unbedingt zu meinen bevorzugten Genres, aber diese hier hat mir nach anfänglichem Misstrauen, hier eventuell zum "falschen" Genre gegriffen zu haben, überraschend gut gefallen, was vor allem am vielschichtigen Hauptprotagonisten Nick Cooper liegen dürfte, der zwar einerseits davon überzeugt ist, daß seine Arbeit wichtig für den Frieden und die Sicherheit seines Landes ist, andererseits aber alles daran setzt, um seine ebenfalls zu den "brilliants" gehörende Tochter vor der Einweisung in eine der staatlichen Zwangsschulen zu bewahren.
Obwohl der Autor in "Brilliance" eine fiktive Welt erschafft, sind mannigfaltige Bezüge zur US-amerikanischen Politik unverkennbar und im oberflächlich so profanen Kampf zwischen "Gut" und "Böse" ist längst nicht alles so, wie es auf den ersten Blick scheint...

Fazit: Ein intelligenter Mix aus Agententhriller, Dystopie und Science Fiction - ungewöhnlich und mit etwas langsamem Anlauf, aber dann außergewöhnlich originell, spannend und mit verblüffenden Bezügen zur Realität - von mir gibt es knappe vier Sternchen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.4 von 5 Sternen (22 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 17,99 EUR 10,90
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent