Kundenrezension

14 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sehnsucht nach den alten Bonds, 4. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: James Bond - Ein Quantum Trost [Blu-ray] (Blu-ray)
Ich habe A QUANTUM OF SOLACE jetzt zum 2. Mal gesehen (aus der 'Jubi-Box') und werde ihn wohl noch mindestens 2 weitere Male anschauen müssen, um einigermassen den Zusammenhang der übermässig vielen Actionszenen verdauen zu können. Es werden dabei reichlich Autos, Motorräder und Boote geschreddert und der Filminhalt wird zudem mit einer Unmenge an Geballere, Blut, Brutalitäten und Leichen angereichert. Auch die beiden einzigen echten Hauptdarsteller dieses Films, 007 und M, durchlaufen bis zum Filmende ein Wechselbad der Gefühle, ob sie sich nun hassen oder lieben (sprich vertrauen) sollen. Der debil-grinsende Oberschurke und scheinbare Öko-Freak Dominic Greene ('wahnsinnig witzig') wird von einem der schwächsten Schauspieler der gesamten Bond-Reihe dargestellt, dem Franzosen Mathieu Amalric, auf den ich gut und gerne hätte verzichten können. Auch der Gag mit dem in Öl ertränkten aber im Bett liegenden Bond-Girl Strawberry Fields (wieder so eine dämliche Anspielung) ist wenig spektakulär aus GOLDFINGER abgekupfert worden.

Die häufig viel zu nah aufgenommenen und meistens zu schnell geschnittenen Actionszenen sind einfach zuviel des Guten. Sie werden kaum von sinnvollen Dialogen zusammengehalten und die häufig wechselnden Handlungsorte zwingen einen sich ständig umzuorientieren. Die grösste Schwäche des Films liegt im Drehbuch, wenn es überhaupt eines gab. Charaktere aus dem vorherigen CASINO ROYALE wurden völlig überflüssigerweise in diesen Streifen übernommen ohne das man viel mit ihnen anzufangen wusste, ausser als Opfer bzw. Leiche. Ich halte Daniel Craig durchaus für einen guten Bond-Darsteller, aber gebt ihm bitte mehr Möglichkeit zu schauspielern. Beim Betrachten dieses 'Achterbahnfilms' verspührt manch bejahrter Bondfan sicherlich ein bischen Sehnsucht nach den fast gemütlich zu nennenden Spinnen-, Schlangen- oder Krokodilabenteuer der alten 007-Helden und ihrer kleinen Dialog-Schmonzetten mit 'M', 'Q' und Moneypenny.

Ich möchte bei aller Kritik aber auch nicht unerwähnt lassen, dass A QUANTUM OF SOLACE durchaus einige Stärken zu bieten hat. Die liegen nämlich in den tollen, sorgfältig ausgesuchten Locations. Siena/Italien, Seebühne Bregenz/Österreich, Panama City (auch als Double für Haiti), Mexiko (für Bolivien) und das Hotel auf dem Hochplateau in Chile beeindrucken den Betrachter schon und sind optisch effektvoll in Szene gesetzt worden. Daher landet der Film auch nicht auf dem letzten Platz meiner persönlichen Beliebtheitsskala der Bondfilme. Summasumarum kommt A QUANTUM OF SOLACE aufgrund seiner schnellen Schnitte mit nur 106 Minuten Laufzeit aus, wirkt dafür allerdings auch nicht wie ein Bond für Geniesser, sondern eher wie das Werk eines typischen Kurzfilm- oder Videoclip-Fuzzies. Also ich habe jedenfalls vorher nichts von einem Regisseur namens Marc Forster gehört und werde es wohl in Zukunft nicht mehr. Nach der starken Kritik an QUANTUM hat man nämlich für den neuen Bond SKYFALL (den ich noch nicht gesehen habe) mit Sam Mendes auch gleich einen neuen Spielleiter eingewechselt.

Übrigens : die beiden Rezensionsüberschriften "Schweizer Käse" und "Ich bin doch irgendwie enttäuscht..." haben mir in diesem Zusammenhang am besten gefallen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins