Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Von den Beobachtungen eines Fassungslosen, 16. März 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: ... was nicht in euren Lesebüchern steht. (Broschiert)
Hierbei handelt es sich um eine Sammlung von 66 Gedichten und Kurzgeschichten, die den Angaben zufolge zwischen 1928 und 1957 entstanden sind. Thematisch widmet sich Kästner dabei unterschiedlichen Schwerpunkten, die er allesamt ungnädig entblößt und in ihrer Unmenschlichkeit zur Schau stellt.
Angesprochene Themen sind dabei (unter anderem):

- Krieg
Zerstörung, sowie das stumpfe und grausame Wesen der Regierenden kommen immer wieder zur Ansprache. Er schreibt schließlich sehr oft über sich selbst, dass er als Autor im Nazi-Regime verboten ist.
- Dummheit + Destinteresse
Sie wird erstaunlich oft angesprochen. Kästner fasst die "Dummen" jedoch nicht mit Hass an, sondern beteuert ihnen ihr Mitgefühl und ermutigt gleichzeitig die Klugen zur Tapferkeit.
- Macht + Politik
Das Nazi-Regime steht mit zahlreichen satirisch-lächerlichen Gedichten und Marschliedern unter kritischem Dauerfeuer. Gedichte wie "Das Spielzeuglied" entlarven die gesamte Politik in seiner Willkür und Unfähigkeit.
- Kindheit
Das Kind-sein ist das typische Kästner-Motiv. Er beschwört die Heranwachsenden eindringlich dazu, sich nicht manipulieren zu lassen und Vernunft anzunehmen bevor es zu spät ist.

Kästners unaggressiver, fast charmanter Stil, mit dem er zugleich die Übeltäter der verkommenen Gesellschaft punktgenau trifft, um sie der Lächerlichkeit preiszugeben, macht ihn so glaubwürdig. Er wirkt wie ein beobachtender Dritter, der fassungslos die Zustände beobachtet und nicht weiß, wo er mit seiner Kritik beginnen soll.
Trotzdem bleibt er auf einer menschlichen, greifbaren Ebene - beschreibt eine Jungenschulklasse, die reihenweise Kameraden durch den Krieg verliert und schließlich alle eingezogen werden ("Primaner in Uniform") oder auch den Besuch einer kümmernden Mutter, die ihrem Sohn frisch gewaschene Wäsche vorbei bringen möchte und dabei das völlig vom Krieg zerstörte Berlin ansehen muss ("Mama bringt die Wäsche")
Einfache Metaphern (wie das Garten-Gleichnis in "Fragen und Antworten"), die an das simple Gemüt der Bevölkerung angepasst sind, wollen dem deutschen Michel verzweifelt verständlich machen, welche zum Himmel schreiende Unvernunft in seinem Land herrscht. Er richtet den Zeigefinger auf die Unmenschlichkeit, bleibt dabei aber selber menschlich - prangert an, ohne die Angeprangerten auszupeitschen.
Damit nimmt er ähnlich wie in seinem Buch "Fabian" die Rolle des Moralisten ein, der ständig zurecht belehrt aber schlussendlich eben auch nichts gegen die Ungerechtigkeit unternimmt (unternehmen kann?).

Ich empfehle die gesammelten Werke allen Menschen, die es sich zutrauen und die Chance sehen, zu der Kategorie der vernunftbegabten Wesen zu gehören. Für alle anderen wird es schwer erträglich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (3 Kundenrezensionen)

4 Sterne
0

3 Sterne
0

2 Sterne
0

1 Stern
0

EUR 0,99
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 336.235