Kundenrezension

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen NATÜRLICH kein Black Halo. Dennoch klasse!, 10. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Poetry For The Poisoned (Audio CD)
Jetzt mal ganz im Ernst. Ich versteh einige Leute hier nicht: Ich hab mir nach Black Halo damals schon gedacht, dass an dieses Album keines von Kamelot mehr heranreichen wird. Komplexe Strukturen, mitreißende Melodien, eine Menge Dramatik, tiefgründige Songtexte - und das in wirklich JEDEM Lied! - all das macht dieses Album wirklich außergewöhnlich! Aber dennoch find ich Ghost Opera und eben auch Poetry for the Poisoned mehr als nur gut! Die Band hat sich konsequent gewandelt, was ich wirklich angebracht finde - wer will schon drei Black Halo's hören?. Die Progressive Linie bleibt erhalten, ganz deutlich zu spüren in Songs wie "The Zodiac", "Necropolis" und dem Titel Song "Poetry For The Poisoned". Über den vermehrten Einsatz von Effekten kann man jetzt streiten, ich finde aber dass sie gut passen und maßgeblich zur beklemmenden Stimmung mancher Songs beitragen (siehe Anfang von "The Great Pandemonium"). Die Band ist ihren Grundzutaten treu geblieben und hat lediglich einige neue Zutaten hinzugefügt. Beim ersten Durchgang besonders gefallen hat mir "Hunter's Season". Obwohl die Thematik ziemlich heftig ist, wurde daraus ein wunderschönes Lied. Lieder, die einem erst nach mehrmaligem Hören den Zugang offenbaren findet man Kamelot-typisch auch, grade in den progressiven, weiter oben erwähnten Songs.

Ganz klar abraten kann man von diesem Album also allen Leuten, die auf klassischen Power Metal stehen. Kamelot haben schon auf Black Halo deutlich gemacht, dass sie nicht mehr in die Richtung wollen! Mich hat eigentlich nur eine Sache wirklich an dem Album gestört - und das ist, dass die Drums ein Wenig ausgebremst wurden. Das ist aber auch nicht dermaßen tragisch, dass ich das Album zerreißen würde. Die Leute die Kamelot wegen einer Veränderung des Sounds beschimpfen sind in der Regel die selben, die sich beschweren, wenn eine Band immer das selbe spielt.

Alles in allem: Natürlich kein Black Halo, aber dennoch wirklich ein klasse Album mit allen Kamelot-Trademarks und vielen Überraschungen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

G. Zimmer
(REAL NAME)   

Top-Rezensenten Rang: 1.785.380