Kundenrezension

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Drachen zeichnen: Ja - Von Eltern für Eltern: Ähm, was?, 26. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Drachen zeichnen (Broschiert)
Als großer Drachenfan war ich natürlich froh, ein deutschsprachiges Buch zum Zeichnen dieser Wesen zu finden. Und auch der Preis spricht ja deutlich für sich.

Was mich ein wenig zurückgehalten hatte war die etwas "kindliche" Aufmachung. Von Eltern für Eltern, das ist halt nicht so ganz meine Zielgruppe, denke ich. Egal, die Tonart ist ja nur Verpackung, was zählt ist der Inhalt, also gekauft.
Und nachdem ich jetzt ausgiebig darin gelesen habe, muss ich doch leider sagen, dass ich mich hier tatsächlich etwas verkalkuliert habe: Die Autorin vermittelt durchaus einiges an Wissen, keine Frage. Sie beschränkt sich auch nicht nur darauf, zeichnerische Dinge zu erklären und anhand von Beispielen aufzuzeigen, sondern geht auch auf die verschiedenen Typen von Drachen ein und die Psychologie, die dahinter steht. Diese Teile haben mir nebenbei bemerkt auch sehr gut gefallen, da hier alles sehr leicht verständlich erklärt wird. Oft sind Zeichner nämlich technisch top, können einem "Aussenstehenden" jedoch nicht wirklich etwas vermitteln, weil sie erklärerisch nicht auf der Höhe sind. Davon kann in diesem Buch aber nicht die Rede sein, alles top!

Was ich mit "verkalkuliert" meinte ist, dass wirklich durch das ganze Buch hindurch ein kindlicher Ton in der Sprache liegt. Verspielt und ironisch, das mag ja ganz angenehm sein im Vergleich zu trockenen Lektüren. Mir persönlich kam es aber an manchen Stellen vor, dass es wichtiger war, ein paar kleinere Witze ins Buch einzubauen, statt sich auf das eigentliche Thema zu konzentrieren. Ich mag Humor in Büchern, aber etwas weniger an manchen Stellen wäre hier vielleicht besser gewesen.
Auch werden viele Themen nicht wirklich vertieft. Oft heißt es dann im Buch: "Probieren, probieren, probieren!" Ist ja schön, dass man noch einmal einen Motivationsschub mitgeliefert bekommt, aber für sowas kauft man sich doch kein Buch mit dem Titel "Drachen zeichnen".
Auch verstehe ich nicht, warum es im Titel weiter heißt: "Von Eltern für Eltern", wo doch im Buch die Autorin den Leser direkt mit "Du" anspricht und mit ihm redet, als ob er eben noch im Kleinkindalter daherkommt. "Für Eltern" würde ich das jetzt nicht unbedingt nennen, aber wie gesagt, ist halt eine Sache der Zielgruppe, soll jetzt fairerweise in meine Bewertung auch nicht eingehen.

Ich persönlich male gerne Bilder, die recht nah an das herankommen, was man Fotorealismus nennt. Das bekommt man in diesem Buch definitiv nicht zu sehen. Die meisten Zeichnungen wirken im Gegenteil sogar schon fast comicmäßig mit deutlich erkennbaren Outlines und vielen einfarbigen Flächen. Da das Buch aber eher an ein jüngeres Publikum gerichtet ist, denke ich wären solche zeichnerischen Ergebnisse schon beeindruckend. Davon abgesehen geht es hier ja auch nicht darum, welche Zeichentechnik mann jetzt verwendet, denn das ist ja individuell. Es geht darum, wie man an einen Drachen herangeht, den Körperbau, die Größenverhältnisse, die Haltung, etc. Und das wird wirklich sehr gut und leicht verständlich vermittelt. Man muss sich ja nicht sklavisch an alles halten, aber wenn man es sich offenen Geistes durchliest und darüber nachdenkt, wird man sicher einige Dinge finden, die man bisher nicht so sehr beachtet hat. Ich kann nur für mich sprechen aber ich gehe jetzt anders an meine Drachen heran und die Ergebnisse machen mich doch froh.

Also alles in allem ein ordentliches Buch, mit dem man doch einiges anfangen kann. Etwas mehr Tiefgang bei verschiedenen Themen hätte ich mir gewünscht, aber ein wirklicher Beinbruch ist das jetzt auch nicht. Die eigentliche Zielgruppe, also die jüngeren Pinselknirpse *g* dürften wohl deutlich mehr mit diesem Werk anfangen können als ich, deshalb will ich mal unterstellen dass diese dann auch eine höhere Wertung vergeben würden als ich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 14.12.2010 16:55:28 GMT+01:00
spiderorchid meint:
Ich kenne nur die englische (Original)version des Buches und habe nach dem Lesen Ihrer Rezension den Eindruck, dass das Problem mal wieder die Übersetzung ist. Das Original richtet sich ausdrücklich an Erwachsene und ist zwar komisch, aber nicht kindlich und die Sprache ist völlig normal und 'erwachsen' (den Untertitel "Von Eltern für Eltern" hat der deutsche Verlag erfunden). Kinder sind definitiv nicht die Zielgruppe der Autorin, hier sieht man eher mal wieder, dass in Deutschland Fantasy leider immer noch 'Kinderkram' ist und völlig falsch am Markt platziert wird. Und viele der Bilder würden kleine Kinder glaube ich sowieso überfordern.
In diesem Sinne: falls Ihnen das Buch ansonsten gut gefallen hat, vielleicht mal in die englische Ausgabe schauen. ^_^

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.06.2011 15:12:14 GMT+02:00
die englische Ausgabe besitze ich auch und muss Ihnen beipflichten.
Vorallem ists komisch, dass die Überschrift "von Eltern für Eltern" überhaupt benutzt werden darf, da die Autorin, meines Wissens, keine Kinder hat und auch erst in den 20ern ist.
"Dragonart Evulotion" hat mir persönlich aber auch besser gefallen, da dort eher auf die Anatomie der versch. Drachen eingegangen wurde.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.7 von 5 Sternen (13 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (10)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 13,13
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent