summersale2015 Hier klicken mrp_family Liebeserklärung Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More blogger Kühlen und Gefrieren Fire HD 6 Shop Kindle SummerSale
Kundenrezension

9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schade, er kann es viel besser..., 11. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Midnight in Paris (DVD)
Um es einmal hart auszudrücken: Dieser Film ist wieder einmal ein Beispiel dafür, dass Oskarnominierungen ein Grund sind, einen Film gerade nicht (unbedingt) zu sehen.

Meines Erachtens hat Woody Allen hier viel ihm Mögliches nicht genutzt. Der Film rangiert weit unter Allens Fähigkeiten. Die Grundstory, den Protagonisten in die "Golden Twenties" reisen und sein geplantes Buch mit Hilfe der damaligen Künstler und Erlebnisse verbessern zu lassen, ist eine tolle Idee. Dass der Film die X-te Liebeserklärung an Paris ist, ist auch kein Problem. Aber die Erlebnisse des Schriftstellers in der Vergangenheit bleiben oberflächlich. Ständig trifft er auf irgendwelche berühmten Künstler und versinkt stammelnd und staunend in den sprichwörtlichen Boden. Das ist bei der ersten Zeitreise realistisch, später dann eher nervig,zumal sich auch keine wirklich sinnvollen Dialoge ergeben, bei denen sich der Protagonist durch inhaltliche Aussagen in der Vergangenheit interessant machen könnte. Abgesehen von einer Szene im Kunstmuseum in der Gegenwart, in der die Hauptfigur in der Vergangenheit erworbenes Wissen nach typischer Woody-Allen-Manier verwendet, verbleibt auch diese Ebene weitgehend ohne Tiefe.

Was bleibt ist eine schöne Idee, ansprechende Sequenzen aus dem "Pariser Flair" und die Erkenntnis, dass Menschen, die lieber in der Vergangenheit leben möchten, aktuell in der Gegenwart nicht so klar kommen (die Message wird dem Zuschauer bereits in den ersten 5 Minuten ausdrücklich mitgeteilt). Später erfahren wir dann noch, dass dies ja nicht unbedingt schlecht sein muss, wenn man daraus Lehren für die Gegenwart ziehen kann.

Persönliches Fazit: Man kann den Film gucken, aber bitte nichts erwarten außer einer Liebeserklärung an Paris.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 30.09.2012 14:43:47 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.09.2012 14:46:20 GMT+02:00
Waltraud meint:
"Um es einmal hart auszudrücken: Dieser Film ist wieder einmal ein Beispiel dafür, dass Oskarnominierungen ein Grund sind, einen Film gerade nicht (unbedingt) zu sehen.", schrieb "Schnurtzelklops, einer der ebenso vielen wie überflüssigen Fakes dieses Forums, die immer wieder mal antreten, um feige verdeckt den Analphabetismus ihrer Fädenzieher unter Beweis zu stellen.

"Um es mal hart auszudrücken": Die Juroren der Academy verstehen eben etwas von Kino. Schade für Sie dass Sie den Sinn in den Dialogen nicht auszumachen imstande sind, aber das ist nun wirklich etwas, was Sie dem Film nicht vorwerfen dürfen.

MEIN Fazit lautet also: Man kann solche Rezensionen lesen, sollte aber bitte nichts Ausgefuchstes erwarten.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details