Kundenrezension

27 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kühlkörper passgenau, Montage sehr schnell und einfach, Temperatur wird gesenkt, 5. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kühlkörper für Raspberry Pi (3er Set passive Kühler) (Elektronik)
Da mein Raspberry Pi rund um die Uhr läuft und als Medienserver die Auslastung des Prozessors oft sehr hoch ist, suchte ich nach Kühlkörpern um die Temperatur zu senken und damit die Lebensdauer zu verlängern. Dabei stieß ich auf dise selbstklebenden Kühlkörper.
Versand war rasend schnell, nach dem Auspacken nur jeweils die Klebefolie abziehen und auf dem jeweiligen Prozessor bzw. Chip aufkleben. Fertig.
Die Temperatur nimmt messbar um einige Grad ab, was natürlich die Lebensdauer meines Raspberry Pi erhöht.

[Ermitteln lässt sich die Temparatur übrigen mit /opt/vc/bin/vcgencmd measure_temp ]
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 14.07.2013 12:36:33 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 14.07.2013 12:36:52 GMT+02:00
Marcel meint:
Hallo,

habe bei mir auch das Set draufgeklebt. Aber irgendwas stimmt bei mir nicht. Vorher ohne Kühlkörper hatte meine CPU nach einer Stunde Laufzeit eine Temperatur von 41,9°C.
Jetzt nach knapp 10 Minuten schon 45,1°C. Beides mal selbes Belastungsprofil.

Außerdem ist mein PI jetzt schon 2x einfach abgestürtzt. Das ist mir vorher noch nie passiert!
Ich habe die GPU in Verdacht. Der Kühlkörper ist nämlich verdammt heiß. Fragt sich nur warum?!

Also irgendwas stimmt bei mir nicht!
Habe Sie vielleicht eine Idee?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.10.2013 23:46:56 GMT+02:00
Lonas meint:
Besitze den RPi nicht aber kenne mich etwas mit Kühlung bei PCs aus - es könnte sein, dass bei Ihnen zwischen Kühlkörper und Chip Luft eingeschlossen wurde und daher der Chip nun tatsächlich schlechter gekühlt wird als vorher. Ist nur eine Vermutung, eventuell mal probieren, den entsprechenden Kühlkörper nochmals fester anzudrücken oder ggf. den Kühlkörper noch mal abmachen, das Wärmeleitpad entfernen und anstatt dessen Wärmeleitkleber zum Anbringen des Kühlkörpers verwenden (hat auch den Vorteil, dass Wärmeleitkleber eine etwas bessere Temperaturleitfähigkeit als Wärmeleitpads hat).
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

T. Heinz
(REAL NAME)   

Top-Rezensenten Rang: 351.810