Kundenrezension

49 von 62 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen An der Weggabelung, 8. März 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Kraniche (inkl. Bonustracks / exklusiv bei Amazon.de) (MP3-Download)
Unbändige Freude ergriff mich, als ich vom neuen Album hörte. Bosse und ich, das ist eine Liebe seit so langer Zeit, dass ich mich schon gar nicht mehr daran erinnern kann, wie die Band hieß, für die er damals die Vorband machte. Etliche Konzerte und tagelanges Hören der CDs haben mich seitdem geprägt.

Und nun sitze ich hier mit dem 5. Album auf den Ohren und spüre, dass es sich bei uns wie in einer langen Beziehung verhält. Man liebt sich, aber man merkt, irgendwas ist anders. Man kann es nicht richtig (be)greifen und schon gar nicht verstehen. Es liegt nicht nur an dir, es liegt auch an mir. Haben wir uns auseinander gelebt?

"Ich such nicht mehr und finde nur" singst du in Kraniche. Und ich kann dich verstehen. Du bist angekommen in deinem (beruflichen) Leben, ausverkaufte Touren, Plattendeal beim großen Label (nicht erst mit dem Album, ich weiß). Aber leider hört man es..

Alles klingt so sehr arrangiert. "Ja, hier noch 'ne Triangel. Hier legen wir nochmal deine Stimme drüber, dann klingt es mehr. Und hier als Lückenfüller noch ein "uuuhuuu, yeaaahaaa" " Bosse ist noch da, in den Texten. Doch der Sound hat sich für mich stark verändert. Zu glatt, zu einheitlich, zu "groß". Das Album düdelt so durch - es gibt keine Brüche, keine Kanten, an denen man stolpern würde und sich denkt: "Huch, was war das? Muss ich gleich nochmal hören."

Wir haben uns beide weiterentwickelt. Und auch wenn man die Trennung nach einer so langen Zeit nicht wahrhaben will, ist es vielleicht besser, wenn wir uns hier an der Weggabelung die Hände reichen und in verschiedene Richtungen gehen. Lass uns Freunde bleiben. Und von Zeit zu Zeit auf Konzerten die alten Gefühle & Erinnerungen aufleben lassen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 3 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 14 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 08.03.2013 10:51:04 GMT+01:00
Angel meint:
Sehr schön formulierte Rezension! :o)

Veröffentlicht am 08.03.2013 10:56:00 GMT+01:00
Ralf meint:
Ich empfinde das exakt genau so ... Danke für's Formulieren !

Veröffentlicht am 08.03.2013 11:08:42 GMT+01:00
A. Linge meint:
sehr schön geschrieben .. trennen werde ich mich (noch) nicht, aber auch ich gehöre zu denen, die schon vor 8 jahren da waren .. aber es ist gut zu lesen, dass man nicht alleine ist mit diesen gedanken.

Veröffentlicht am 08.03.2013 11:30:47 GMT+01:00
Bichi meint:
danke, so in der art wollte ichs auch schreiben...um halb 7 morgens war das noch nicht möglich. daumen hoch für diese rezension.

Veröffentlicht am 08.03.2013 16:49:55 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.03.2013 19:19:32 GMT+01:00
Sehe ich genauso. Die akustisch instrumentierten Bonussongs zeigen wieviel potential eigentlich in den Liedern steckt und gefallen mir viel besser als die Versionen auf dem Album selbst.

Veröffentlicht am 09.03.2013 14:33:08 GMT+01:00
L. meint:
Ihr Guten, danke für die netten Worte. Auch wenns ja eigentlich eher traurig ist :(

Ich werd mich natürlich auch nicht ganz von Bosse trennen. Nur ist jetzt eben die Spannung ein bisschen abhanden gekommen. Bei mir bekommt jeder noch 'ne Chance. Erstrecht nach so langer Zeit, ist doch klar!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.03.2013 18:59:01 GMT+01:00
Nach den ersten zwei Hördurchgängen hätte ich das genauso unterschrieben. Heute, am zweiten Tag, mit der LP und nem Glas Wein, finde ich die Platte um einiges schöner. Ergo, ein Grower. Und genau das gefällt mir. Der Wartesaal war von Beginn an ein Ohrwurm, mit Kraniche muß ich mehr beschäftigen. Und mit jedem Durchgang wächst meine Liebe zu dem Teil. Aufwendiger produziert und Instrumentiert, für mich aber mitlerweile fast auf Augenhöhe.

Also, nehmt euch Zeit und vielleicht wird bei euch ja auch alles gut :)

Veröffentlicht am 10.03.2013 18:24:23 GMT+01:00
Ganz banal gesagt - Herr Bosse hat "neue " Texte auf seine Wartesaal CD geschrieben-. Belanglosigkeiten ohne Ende, die wahrscheinlich noch nichteinmal ihn selbst interessieren. Schade ! Habe eben storniert.

Veröffentlicht am 12.03.2013 08:55:43 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.03.2013 08:59:27 GMT+01:00
marelli meint:
Bei mir blieb die Fassungslosigkeit, ob der Langeweile zurück. Schade, wirklich schade. Wo sind denn die schönen Melodien hin?

Veröffentlicht am 12.03.2013 15:37:56 GMT+01:00
Rafael meint:
Jetzt habe ich gleich mal alle deine Rezensionen gelesen, weil die hier so smart geschrieben ist! Und jetzt denke ich darüber nach mir ein Besteckset zu bestellen - von dem kann man sich wenigstens nicht so entfremden wie von "seiner" Herzensmusik... Man ist quasi auf der sicheren Seite, selbst wenn die Brötchenmesser wie dieses Album irgendwie nicht den richtigen Schliff haben, sie tun nicht weh! Oder vielleicht hat das hier auch einfach eine Idee zuviel Schliff. Die nächsten Hördurchgänge der kommenden Wochen werden es zeigen. Oder eben auch nicht, wenn ich die Platte dann doch seltener Auflege, als ich es mir in meiner Vorfreude ausgemalt habe... Schön das wir uns hier wenigstens "einig" sind! :)
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: FFM

Top-Rezensenten Rang: 67.446