Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren 1503935485 Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More madamet saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein spezialgelagerter Klasssefall, aber eigentlich ohne Schlange..., 29. September 2012
Rezension bezieht sich auf: 157/Im Zeichen der Schlangen (Audio CD)
Die Buchvorlage von Hendrik Buchna hatte es schon angedeutet: Dieser Hörspiel-Fall musste klasse werden!
Und die Macher der Serie haben es nach "Botschaft aus der Unterwelt" wiederum hinbekommen ein kleines Meisterwerk zu produzieren.
"Im Zeichen der Schlange" ist ein ganz bärenstarkes Abenteuer unserer drei Lieblinge aus Rocky Beach geworden.

Zur Story: Auf dem Gebrauchtwarencenter T. Jonas soll in den nächsten Tagen eine Auktion stattfinden. Da passieren mehrere seltsame Dinge auf einmal. Zuerst taucht ein "Riese" auf, der Justus, Peter und Bob in knappsten Worten den Auftrag erteilt, den "Stern" zu finden, was sie in rätselhafte und abgründige Nachforschungen verstrickt. Gleichzeitig möchte die attraktive Sheila, dass die drei ??? mehr über ihren neuen Traummann herausfinden, der sich in der Folge der Ermittlungen als, sagen wir mal "Mogelpackung" entpuppt. Hinzu kommt, dass Bob sich in Sheila verliebt hat und des Nächtens das geisterhafte Phantom eines Cowboys auftaucht...
So trudeln die drei ??? im Rahmen dieser ganzen Ereignisse in die Vorbereitungen eines Verbrechens im ganz, ganz großen Stil.

So abwechslungsreich und verwirrend das ganze klingt, so toll ist die Folge 157 auch. Schlag auf Schlag entwickelt sich ein Fall mit vielen losen Fäden, mit Indizien, Rätseltexten, kniffligen Situationen, bedrohlichen Charakteren und vor allem erstaunlichen Wendungen.
Wenn der Hörer denkt, dass die Fährte die richtige ist, ist sie mit Sicherheit die falsche.
Ein Verwirrspiel par excellence mit einem Finale furioso und, soviel sei verraten, einem alten Erzfeind, dem die eigenen Flusen zu Kopf steigen.

Man merkt dem Hörspiel an, dass Hendrik Buchna so richtig "Bock" auf die drei ??? hat. Vergleiche mit dem letzten Sonnleitner Fall "Netz des Drachen" möchte man gar nicht ziehen, da sonst die Diskrepanz der momentanen Autorenleistungen zu offensichtlich werden würde. Buchna ist voll motiviert, was er unter anderem schon mit dem genialen "Fluch der Sheldon Street" bewiesen hat. Alle Freunde der drei ??? können sich jetzt schon auf den "Schreienden Nebel" als Hörspielabenteuer freuen.

Fünf dicke Sterne für spezialgelagerten Detektivhörspaß, ohne dass es wirklich ernsthaft in dieser Geschichte um Zeichen von Schlangen gegangen wäre. Aber dieser kleine Ausrutscher sei den Machern herzlichst verziehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 06.10.2012 06:35:25 GMT+02:00
HRHlasimska meint:
Ja, so ist es. Die Titel haben meistens nichts mit der eigentlichen Story zu tun; offenbar ein Scherz von EUROPA.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.10.2012 16:45:30 GMT+02:00
A. Kleicke meint:
Wohl eher von Kosmos !
‹ Zurück 1 Weiter ›