Kundenrezension

16 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Willy The Kid!, 25. Dezember 2002
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Willy Deville Acoustic Trio Live in Berlin (Audio CD)
Sorry und nichts für ungut, Willy. Ich kann ja alte Blues-Standards auch ganz gut ab, aber muß es gleich eine ganze CD lang sein?
Die erste CD kommt einfach nicht in Schwung, sei`s die etwas minimalistische Besetzung oder das Song-Material. Nach drei oder vier Songs kennt man das Schema: Piano, Bass und Willy`s Reibeisenstimme. Und selbiger hat hier ganz gehörig den Blues.
Am Anfang der zweiten CD hat sich das Bild zwar noch nicht verändert, nur die Songs werden besser: „Keep A Knockin'", "Shake Rattle And Roll". Und bei „Rambling ..." taucht sogar eine Mundharmonika aus der Versenkung auf! Dann ist aber auch schon wieder Schluß und die letzten acht Stücke sind ältere Live-Aufnahmen von Willy`s damaliger, hier erheblich abgespeckter und leider auch etwas dilettantisch auftretender Band ‚Mink De Ville'. Aber auch diese sind immer noch vielseitiger als die Songs der ersten, so z.B. „Who`s Gonna Shoe Your Pretty Little Foot" (was`n Titel!) oder J.Burnette`s „All By Myself".
Und trotz Ingeborg Showbär: Die ERSTE Live-CD von Willy, „Live - Greatest Hits `76-`93", ist eine ganze Klasse besser und verdient sich ihre five points im vorbeigehen, man vergleiche nur mal „Bamboo Road" von der damaligen CD mit der vorliegenden Version!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 15.12.2008 22:21:25 GMT+01:00
Crassus meint:
Junge(!!) --das(!) ist Blues ! Sicher lässt sich über `Geschmack streiten... Nur : was Willie mit dieser "minimalistischen Besetzung" leistet, und zwar Live(!), das, mein Lieber, ist einfach atemberaubend ! Jeder, absolut jeder Song '(CD-1), hat soviel Seele --man könnte auch sagen Herzblut-- dass es einem den Atem nimmt! Ich habe in den letzten zwanzig Jahren keinen Performer gehört, der das auch nur annäherungsweise in der Art `rüberbrachte! Der Mann, und die beiden Jungs am Piano/Kontrabass sind schlicht eine Offenbarung ! Ich kann nur sagen: fünf Sterne reichen gar nicht !!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.06.2010 09:31:13 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.06.2010 09:33:51 GMT+02:00
.. oh ja, " 5 Sterne" reichen nicht für diese CD. Ich war bei diesem Konzert in der Columbia-Halle in Berlin dabei... ich kann es auch nur so beschreiben, wie Du es ausgedrückt hast... das war und ist Blues und Musik vom Allerfeinsten. Welcher der heutigen Künstler bringt es fertig, nur von einem Bassisten und einem Pianisten begleitet, sein Publikum so mitzureißen, wie es De Ville konnte ? Mit fällt derzeit keiner ein. Dieses Konzert von 2002 in Berlin gehört zu meinen "5 Sterne Erlebnissen" in der Geschichte der Live-Auftritte. Willy De Ville Forerver.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Berlin, Germany

Top-Rezensenten Rang: 19.348