Kundenrezension

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zu oberflächlich...., 8. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: The One (The selection) (Kindle Edition)
Ich habe mich seit längerem auf das Finale der Selection Trilogy gefreut, aber das wird dann auch das letzte Buch von Kiera Cass gewesen sein, das ich lese.

Schon der zweite Teil hatte mich nicht wirklich überzeugt, aber ich wollte die Reihe nun doch zu Ende lesen und erfahren wie es mit der "Elite" weitergeht.

Wie viele Bewertungen (siehe auf der amerikanischen Seite) schon sagen, ist das Buch schon sehr "actionreich" und es kommt keine Langeweile auf. Aber das ist für mich einer der Kritikpunkte. Wenn schon so viel passiert, dass muss das Buch eben länger und auch detaillierter werden. Viele Dinge werden kurz angesprochen oder neue Aspekte gezeigt (siehe Mer's Dad oder Kriss), aber nie wirklich erklärt oder mehr daraus gemacht. Die Geschichte besteht fast ausschließlich aus "Liebt er mich? Liebt er mich nicht?", was mir irgendwann einfach nur auf die Nerven ging. Der "dystopische" Anteil, die Vorkommnisse der Gesellschaft und die Entwicklung jener, wird kaum und wenn dann zu wenig betrachtet. Die Geschichte der Rebellen wird auch nicht ausführlich erzählt, auch wenn diese im letzten Teil einen immer wichtigeren Teil ausmachen.

Das Ende war wieder einmal zu abrupt und schnell herbeigeführt worden, einige beliebte Charaktere wurden kurz und schmerzlos aus der Story entfernt & vor allem Maxon's Verhalten in der Schlussszene (nicht Epilog) kam mir im Angesicht der Geschehnisse doch sehr spanisch vor.

Ein weiterer Punkt, der mich schon seit dem ersten Buch stört, ist das Maxon mir einfach noch zu naiv und kindlich in einigen Szenen erscheint. Weiterhin kann ich aus den Beschreibungen keine wirkliche Chemie zwischen ihm und America bzw. America und Aspen erkennen.

Alles in allem bin ich doch etwas enttäuscht. Jeder, der die anderen beiden Bücher gelesen hat, wird sich auch dieses Buch nicht entgehen lassen, aber habt bitte keine zu hohen Erwartungen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 09.05.2014 11:10:28 GMT+02:00
Dieser Rezension kann ich nur beipflichten. Ich fand die Idee vom "Bacherlorprinz" vor dystopischer Kulisse sehr originell, aber die Autorin hätte daraus viel mehr machen können. Die gesamte Handlung spielt zu 90 % der Zeit im Schloss. Es geht fast nur um die Garderobe der Mädchen. Die Personen sind vielschichtig und gut gezeichnet, aber die Chemie untereinander fehlt. Beachtet America eigentlich irgendwann Nichte Astra? Oder ist das Baby nur ein Beiwerk von Schwester Kenna? Achtung Spoiler: Um etwaige Spannungen zwischen den Personen (z.B. America - König, König - Maxon) aufzulösen, werden die Antagonisten einfach beseitigt.

Veröffentlicht am 27.06.2014 22:52:52 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 27.06.2014 23:00:11 GMT+02:00
Alena W. meint:
Ich stimme der Rezension und dem Kommentar zu. Die grundlegende Idee mit dem Kastensystem und der Selektion einer Prinzessin à la Bachelor fand ich spannend. Bei der Umsetzung gibts Mängel.So schön Liebesgeschichten sind hier hab ich oft den Faden verloren. Sind sie nun Freunde oder lieben sie sich? Und warum können sie nicht klar zu den gefühlen stehen? Die Protagonistin scheint enorm sprunghaft zu sein. Mal ist sie mit dem zusammen mal mit dem anderen . Das alles ginge noch, würde Geschichte nicht so abrupt enden und das Thema der umstrukturierung des Kastensystems und der Rebellen detallierter ausgeführt werden. Ich hatte extrem Schwierigkeiten mit dem abrupten Wandel von Maxons Vater. Anstatt novellas über das Liebesleben des prinzen, Aspen und der queen zu schreiben würde die autorin wohl besser die themen zur auflösung des kastensystems und maxons und americas beziehung erweitern .
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.1 von 5 Sternen (45 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (23)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:
 (7)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 4,16
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 67.011